Excel 2013, automatisch größten Wert markieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Über eine bedingte Formatierung wäre es mit dieser Formel möglich:
=B1=MAX(B:B) wenn du die gesamte Spalte B betrachten willst. Ansonsten ließe es sich eingrenzen

=B1=MAX(B$1:B$4) oder welcher Bereich auch immer relevant ist.

Weißt Du wie das bei den bedingten Formatierungen eingegeben wird? Sonst einfach noch mal fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermanninator
23.12.2015, 22:00

Nein, das weiß ich leider nicht

0

Hi,
Ich würde sagen, dass das mit bedingter Formatierung geht.

Die genaue Syntax habe ich nicht im Kopf, könnte aber sowas wie "wenn wert der Zelle = max (bereich) dann färbe die Zelle rot"

Gruß ,
Uni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Markiere B2:B4.
Gehe auf:
Start/ Formatvorlagen/ Bedingte Formatierung/ Neue Regel/ Nur obere oder untere Werte formatiern/ Werte formatieren für die gilt:
Obere --> 1
[bzw. Untere -->1]

Formatieren --> Ausfüllen --> Farbe wählen --> OK --> OK.
Fertig.
Klappt es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermanninator
23.12.2015, 22:24

Hat geklappt! Vielen Dank :)

0

Ja, das ist möglich. Weil ich den Bedarf hatte, habe ich das jahrelang praktiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermanninator
23.12.2015, 21:32

Das es möglich ist, habe ich mir fast gedacht. ;) Kannst du mir erklären wie?

0
Kommentar von Ninombre
23.12.2015, 21:54

Bei der Formulierung müsste jetzt aber auch echt was überragendes excel-mäßiges kommen.

1