Frage von FrageLars, 39

Excel 2010: Wie zähle ich die Summe von Spalte 1, unter Bedingungen von Spalte 2 und Spalte 3?

Excel 2010: Spalte 0 enthält eine Liste von geäußerten Worten. Spalte 1 zeigt an, ob ein Wort neu (Wert 1) auftritt oder schon bekannt war (Wert 0). Spalte 2 zeigt an, wie oft ein Wort imitiert wurde und Spalte Spalte 3 zeigt an, wie oft das Wort spontan geäußert wurde. Nun möchte ich zählen a) wie viele neue Wörter (also Summe Spalte 1) spontan geäußert wurden (also unter der Bedinung, dass Spalte 3 größer 0 ist) und b) wie viele neue Wörter (Summe Spalte 1) nur imitiert (Spalte 2 >0), aber nicht spontan (Spalte 3 =0) geäußert wurden. Wie geht das?

Ich habe es mit Zählenwenns versucht, aber mit dem Kriterium >0 war Excel leider nicht zufrieden.

Lieben Dank euch!

Expertenantwort
von DeeDee07, Community-Experte für Excel, 31

ZÄHLENWENNS ist schon der richtige Ansatz. Kannst du deine nicht funktionierende Formel mal posten? Hast du die Kriterien auch in "" gesetzt, also etwa ">0" ? (wichtig, wenn das Kriterium Text oder einen Vergleichsoperator enthält)

Kommentar von FrageLars ,

Ahhh, wunderbar! Du hast mir schon prima geholfen! Ich hatte keine "". Jetzt klappt es! Mercie beaucoup!

Für jene die hierauf stoßen und selber vor dem Problem stehen:

=ZÄHLENWENNS(BY5:BY66;"1";CA5:CA66;">0")

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten