Frage von ProMuRaT, 50

Exakte Geschwindigkeitsmessung - Bezeichnung für das Gerät?

Frage steht oben. Muss man sich so etwas kaufen oder geht das auch mit dem Smartphone per GPS? Ich würde gerne die Leistung von meinem alten Fahrzeug messen. Es hat einen hohen Kilometerstand und ich frage mich, ob das Fahrzeug Leistungsverlust hat. Danke im Voraus

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 28

Messungen per GPS sind möglich und sehr genau, werden aber verzögert angezeigt.

Anscheinend möchtest du die Beschleunigung messen. Das geht mit der per GPS angezeigten Geschwindigkeit nicht.

Du kannst aber bei konstanter Geschwindigkeit mit deren Hilfe deinen Tacho 'eichen'.

Oder du verwendest ein fest eingebautes Navi, das auch das Geschwindigkeitsignal des Autos verarbeitet. Dieses synchroniert es mit dem GPS-Signal, so dass es verzögerungsfrei die genaue Geschwindigkeit anzeigt.

Antwort
von flori85, 36

In der Regel ist das GPS m Smartphone oder navi genau genug für Geschwindigkeitsmessungen.

Es gibt verschiedene Performanceboxen, zB das Gerät PerformanceBox, das dir auch sehr genau beshleunigungswerte gibt. Allerdings ist 0-100 eher ne Messung der fahrerischen Qualitäten als der des Autos.

Kommentar von ProMuRaT ,

Was gibt es bei einem Automatik Getriebe für fahrerische Qualitäten?:D Es gibt ja Geräte, wo man die Messung manuell einstellt und wenn man fährt fängt der z.B. an von 100-200 die Messung zu zählen. Das Ganze ohne Beifahrer also. Ist es diese PerformanceBox, was du erwähnt hast?

Kommentar von flori85 ,

Beim Automatikgetriebe gibt es auch Unterschiede in der Fahrweise. Die Amerikaner zB bei den Drag rennen missbrauchen die Getriebe schon sehr, würd ich nicht empfehlen. Da kann man was anders machen.

Und ja, so ein Gerät meine ich. Die sollen zum Teil recht genau sein. Für die reine Höchstgeschwindigkeit reicht aber eine App auf dem Smartphone locker aus. Die Boxen kosten relativ viel Geld.

Kommentar von ProMuRaT ,

Kennst du eventuell welche Apps für Android? Solange der Motor warm ist, schadet es dem Motor ja nicht soo. Außerdem ist Mercedes Idiotensicher. Man kriegt nicht mal die Traktionskontrolle aus. Dagegen hat man bei BMW keine Sicherheit:D Gerade Strecke suchen, Messgerät einstellen, Lenkrad gerade halten und kickdown:D Kein Schalten notwendig also auch keine Schaltpedals.

Kommentar von flori85 ,

Für Android leider nicht. 

Auf den iPhone gibt's direkt von bmw ne App, und sogar eine von Bosch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community