Frage von Nicoleeyooooo, 35

Ex zurückbekommen, Kontaktsperre ja oder nein?

Hey, ich hatte schon mal einen Beitrag zum Thema der Trennung meines ex und mir.
KURZFASSUNG: wir waren 3 Monate 'zusammen' (keiner hat es je ausgesprochen, haben jedoch alles zusammen gemacht, waren im Freiteitpark, haben etwas mit seinen bzw meinen Freunden unternommen, waren jeden Tag beieinander, Sex, etc.), dann kam von ihm letzte Woche er beendet das weil er seine ex gesehen hat und gemerkt hat dass er sie noch liebt. Schön und gut jedoch ist er keiner dieser Männer die mit Frauen schlafen OHNE sie zu lieben, er will das selbst nicht, mit mir hat er jedoch geschlafen und er hat auch gesagt dass er mich liebt. An dem Abend haben wir noch Sachen ausgetauscht und ein mehr oder weniger 'Gespräch' geführt in dem er meinte er hasst sich jetzt selber und er wollte von Anfang an mit mir zusammen sein, etc.
Am Sonntag war ich abends dann nochmal bei ihm weil ich ihn nach einem Treffen gefragt habe. Anders als erwartet war er total freundlich und gut drauf, hat mir ein Kompliment über meine neue Haarfarbe gemacht, hat mir vom Wochenende erzählt, persönliche Dinge, etc. Geküsst oder derartiges haben wir aber NICHT. Als ich gegangen bin meinte er ich soll ihm schreiben wenn etwas ist (wenn er das sagt meint er das auch so, er ist ein sehr ehrlicher Mensch)
Seitdem habe ich ihn nicht mehr gesehen oder mit ihm geschrieben. Ich denke es ist gut dass er jetzt als 'letztes treffen' ein positives Treffen im Kopf hat und nicht mehr dieses 'ich hol jetzt meine Sachen und bin weg' mit ein paar Wörter, warum es aus ist, austauschen.
Ich denke so ist es besser oder?
Ich habe vor mich jetzt erstmal nicht mehr zu melden, habe im Kopf dass er eine gute letzte Erinnerung an mich im Kopf hat und hoffe dass er an mich denken muss und anfangen wird mich zu vermissen - trotz seiner ex. Dass er bemerkt dass er mich wirklich liebt und das das Gefühl von liebe an seine ex nur von kurzer Dauer war weil er sie eben mal wieder gesehen hat. (Das kennen wir doch alle, wir sehen nach langer Zeit den ex und denken plötzlich paar Tage wieder man wolle ihn doch noch)
Andererseits habe ich Angst dass er mich jetzt vergisst, dass er denkt ich habe abgeschlossen wenn ich mich nicht melde, und dass er sich dann auch nicht mehr meldet weil er denkt ich hasse ihn. (ich kenne ihn, wäre wirklich möglich)
Deswegen also, Kontaktsperre, ja oder nein? Wenn ja wie lange? Und denkt er es könnte nochmal was werden?
Danke für alle antworten und Tipps, er fehlt mir wirklich so unglaublich sehr

Antwort
von oldschool90s, 18

Hallo,

das ist eine wirklich schlimme Situation... aber ich denke, du solltest ihn einfach lassen. Wenn er dich wirklich liebt und erkennt, dass du die Einzige für ihn bist, dann wird er sich schon bei dir melden. Es ist gut dass er eine gute Erinnerung an dich hat und nicht dass ihr im Streit auseinander gegangen seid, das zeigt ja auch noch, dass du ihn trotz all dem liebst. Versuch dich nicht allzu verrückt zu machen, denn wie gesagt: wenn er dich wirklich liebt, dann meldet er sich wieder, dann versucht er es wenigstens, auch wenn er vielleicht denkt, dass du sauer auf ihn bist. Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg und hoffe, dass es für euch gut ausgeht.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 15

Kontaktsperre? Ja. Wie lange? Für immer. Sorry, aber wenn er sich "trennt" nur weil er einmal seine Ex gesehen hat und alte Gefühle entflammen dann kann er dich nicht wirklich geliebt haben. Mag ja sein dass es vorbei geht... aber dann frage dich mal was passiert wenn er sie irgendwann wieder sieht, oder ob DU das vergessen kannst? 

Antwort
von oase2, 11

Er wollte doch gehen, richtig ?

& Tschüss

Du solltest es lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community