ex von Freundin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versetz dich in die Lage deiner Freundin, wenn du es akzeptieren würdest dann mach es ruhig wenn du dennoch ein reines Gewissen hättet, wenn du es von Außen betrachtest wie würdest du reagieren ? Man sagt ja der ex einer Freundin ist ein no go aber naja, wenn du det Meinung bist es hat eine Zukunft mit euch dann würde ich es mir nochmal überlegen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annatomilson
13.03.2016, 18:50

Wäre es jemand anders, würde mein Gewissen mich umbringen. Aber mit ihr... sie tut immer so toll und nett, lügt mir aber eiskalt ins Gesicht, wenn ich die wahrheit kenne. Ihn hat sie dumm angemacht, als sie von unseren Treffen erfahren hat, mir hat sie kein einziges Wort gesagt, dass es sie stört. Ich weiß nicht, aber ich glaube ich würde sie nicht als richtige Freundin sehen. Danke für deine Antwort :)

0

Nimm mir das bitte nicht übel, aber das ist ja ziemlich egoistisch. Abgesehen davon , dass das Ganze ziemlich arrogant wirkt.

Deine Freundinn hat den Typen nicht verdient aber du schon ? Warum ist sie dann überhaupt deine Freundinn, wenn sie so schlecht ist und anscheinent nichts Wert ist da dir anscheinend ihre Gefühle egal sind ?!


Ziemlich miese Nummer, ich würde mit dir nie etwas zu tun haben wollen( nicht böse gemeint )


Außerdem solltest du aufpassen, dass du nicht nur als Ablenkung für den Ex deiner Freundinn endest. Wenn Männer sich einmal wirklich verlieben, geht das nicht so schnell weg wie bei Frauen. ( Nach meinen Ehrfahrungen, Menschen sind ja unterschiedlich )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

wie lange es dauert, kann man schwer vorher sagen. Da Du nicht viel Wert auf die Freundschaft mit seiner Ex legst, könntest du das in der Tat beenden. Es macht ohne dies nicht viel Sinn, wenn sie dich belügt, etc. 

Eventuell würde es ihm die Sache etwas erleichtern, wenn sie nicht mehr zwischen euch stehen würde. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Du siehst die Angelegenheit nicht unbedingt richtig und ergo es ist vollkommen unerheblich ob es sich bei deiner Freundin um die beste, um eine gute oder weniger gute Freundin handelt, der Ex Freund hat ein verbrieftes Recht darauf sein Leben so zu gestalten wie es ihm in den Kram passt und die Ex Freundin geht das einen feuchten Kehricht an. Wie lange es hingegen dauern kann, bis sich der Ex Freund von seiner Ex Freundin sozusagen vollständig abnabeln könnte, das lässt sich von hier aus nicht seriös beantworten und das umso weniger, da einiges dabei ins Gewicht fällt was die gescheiterte Beziehung betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht einfach so sagen; aber wenn du nicht warten magst, ein paar Tipps:

Mach weiterhin viel mit ihm, frage auch, ob er drüber reden will (Nicht zu aufdringlich!) Das schafft vertrauen.

Lenke ihn ab, zeig ihm das er dir etwas wert ist.

Spreche aber nie an, das sie ihn nicht verdient habe! Das kann gefährlich werden.

Ob er sich überhsupt in dich verliebt ist unsicher, aber so wie es scheint hast du mindestens einen guten Freund mehr :)

Gebe dich erstmal damit zu frieden, den selbstverstädnlich ist das nicht!

Viel Glück und alles gute

-NiemandundIch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annatomilson
13.03.2016, 18:52

Dankeschön :) Ja Vertrauen hat er schon sehr viel und er ist wirklich ein toller Mensch. Das Vertrauen haben wir aufgebaut, als sie noch zusammen waren. Ich habe ihm geholfen, tipps gegeben und er redet auch mit mir darüber. Aber die Aussage, dass er Angst hat sich in mich zu verlieben, hat mich zum nachdenken angeregt.

0