Frage von bradchey0609, 10

ex us soldat umgang kinder?

wo fang ich jetzt an nun gut mein ex mann ist us soldat und wir haben uns 2009 getrennt iwr haben zwei gemeinsame kinder und er hat sich seid 2009 nicht um seine kinder gekümmert noch kontakt haben wollen jetzt aus heiterem himmel hat er sich nach knapp 7 jahren nach deutschland versetzen lassen ich habe ein freiwilliges treffen zugestimmt mit beiden kindern da beide kinder nicht englisch weder er deutsch kann war er der meinung beide kinder sprechen perfekt englisch da ich der meinung war die kinder braucehn die sprache nicht lernen da mein ex mann sich ja nhct kümmert nach dem treffen meineten meine beiden beide kinde mein sohn 9,tochter 6 sie hatten keinen spass gehabt und haben zuz einem weiteren treffen nicht zu gestimmt mein ex akzepteiert die reaktion und das verhalten der kinder nicht er akzeptiert und sieht nicht das er eine vollkommen fremde person für sie ist ich will meine kinder nicht zwingen. seid neuesten bekomme ich droh sms von ihm habe anzeige ertsattet und nun angst um meine kinder habe ich will schnellstmöglich eine einstweillige verfügung beantragen wer von euch aht schon ungefähr das gleiche mitgemnacht mit einen us soldaten und wi kann mann sich am besten zur weher setzen? kann das jugendamt meine kinder zu einen treffen zwingen obwohl sie keinerlei bezug-beziehung zu ihm haben ich weis nicht mehr weiter und freue mich über jede kleine hilfestellung von euch wie und was ich am besten machen kann

Antwort
von leonie5184, 8

Hallo leider ist es so das die Kinder erst ab 12 entscheiden dürfen ob sie ihn sehen wollen
Das Jugendamt wird versuchen gemeinsame treffen statt finden zu lassen wo eine Betreuerin vom Amt mit bei ist wenn diese treffen immer normal ablaufen und nix auffällig ist hat er ein umgangsrecht das heißt meistens alle zwei Wochen am Wochenende
Ich würde die sms aufheben und auch der Betreuerin zeigen
Wünsche dir viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten