Frage von Justin20020, 103

Ex-Partner näher kommen. Wie vorgehen?

Hallo, Ich (M/22) war mit meiner freundin (W/18) bis letzten mittwoch noch zsm gewesen. Wir waren fast 2 Jahre zsm und führten eine Fernbeziehung (ca 300 km entfernung). Wir waren überglücklich aber hatten auch desöfteren streit die aus kleinigkeiten entsprangen. Am dienstag hatten wir wieder einen streit wobei es zu einer trennung kam. Ich versuchte zu retten was es noch zu retten gab. Ich durfte sogar bis mittwoch bei ihr schlafen und kuschelten im bett. Am nächsten tag, habe ich sie nochmal darauf angesprochen und meinte zu mir, dass sie sich in meiner nähe unwohm fühlen würde und das sie sich nicht sicher sei die beziehung noch zu führen. Gestern haben wir telefoniert um endlich eine lösung zu finden. Sie sagte, dass wir erstmal getrennt bleiben sollten, ABER uns näher kommen sollten damit es wieder klappt und wenn wir beide soweit sind, könnten wir wieder zsm kommen. Ich vergessen zu erwähnen, dass sie ebenfalls sagte, dass sie mir ganz schnell näher kommen wird. Ich fragte sie, ob sie überhaupt die beziehung will wenn sie sowas sagt. Sie bejahte es. Ich fragte sie noch wie ich das am besten anstellen soll. Sie sagte, "einfach ganz normal schreiben". Ich schrieb vorhin ein "ich liebe dich" aber sie wollte darüber erstmal nicht reden..

Wie komme ich denn am besten ihr näher? Sollte ich süß sein bzw ihr immer komplimente machen? Oder ganz normal sein und die gefühle aus dem spiel lassen?

Antwort
von Undsonstso, 34

Ihr streitet also öfters und sie möchte nun erst einmal etwas Abstand und hält sich die Option des Wieder-zusammen-kommes offen...

Klingt ein wenig danach, dass es über kurz oder lang vorbei sein wird.....

Wenn es in einer Beziehung hapert, sind letztendlich  immer wieder geschriebene Lebesbekundungen, Komplimente und Co nicht wirklich hilfreich..... Ebenso wenig helfen zig Kontaktaufnahmeversuche an einem Tag.

Kommentar von Justin20020 ,

Ich habe gerade an meinem Beitrag was entscheidendes bearbeitet. Sie meinte noch, dass sie mir schneller näher kommeb wird. Ich werde bzw bin auf distamz gegangen um so jene kontaktaufnahme zu unterbinden. Ich hatte auch nicht vor jetzt ihr ununterbrochen zu schreiben.

Antwort
von FrankFurt237, 40

Gefühle aus dem Spiel lassen. Aufmerksamkeit zeigen, aber gleichzeitig auch Unabhängigkeit (von ihr bzw. ihren Emotionen) zeigen. 

"Ich durfte bei ihr schlafen und kuscheln". Diese Einstellung solltest du überdenken. Mit einem Freund, der ein so niedriges Selbstbewusstsein zeigt fühlt sich auf Dauer keine Frau richtig wohl. 

Kommentar von Justin20020 ,

"Aufmerksamkeit zeigen, aber auch gleichzeitig Unabhängigkeit[...]"

Also im grundegenommen sollte ich ihr sofort schreiben wenn sie sich bei mir meldet? Ich habe gelesen, dass ich sie nicht dauerhaft schreiben sollte. 

Das mit dem schlafen und kuscheln war nur so weil ich zwanghaft nach nähe gesucht hatte. Eine permanente einstellung ist das nicht. Ich schaffe es schon meine gefühle nicht zu zeigen. Das "ich liebe dich" war nur gedacht ob sie noch gefühle für mich hat

Kommentar von FrankFurt237 ,

Nein, nein. Auf keinen Fall sofort antworten, wenn sie schreibt. Du musst ihr zeigen, dass du ein interessantes, ausgefülltes Leben führst und nicht an ihr hängst. Wenn sie will, kann sie an diesem Leben teilhaben, wenn nicht, ist`s auch gut, dann bekommt halt eine andere Frau diese Chance. - So in etwa sollte deine Grundeinstellung sein. Das macht dich attraktiv, nicht nur bei ihr, sondern bei allen Frauen. 

Mit Aufmerksamkeit zeigen meine ich, dass du unerwartete Dinge machst, mit denen sie nicht unbedingt rechnet. Schick ihr einfach mal ne komisch-lustige SMS, die sie völlig irritiert. Aber erwarte keine bestimmte Antwort/Reaktion von ihr darauf.  

Kommentar von Justin20020 ,

Ahhh verstehe. Also immernoch auf distanz gehen und wenig wie möglich schreiben? Und woran kenne ich, dass sie an meinem Leben teilhaben will? 

Das beansprucht zeit für mich um von dem trennungsschmerz zu lösen um witzige nachrichten zu verfassen

Kommentar von FrankFurt237 ,

Je weniger du emotional von einer Frau abhängig bist, desto attraktiver findet sie dich. 

Distanz ist nicht unbedingt das Wichtigste. Tritt nur in ihr Leben ein, verwirre sie ruhig ein bisschen. Aber achte darauf, dass du dich ihren Launen nicht anpasst, sondern dass du immer die Stimmung vorgibst (und die sollte möglichst positiv sein). 

Kommentar von Justin20020 ,

Hmm okay. Ich hatte eher das gefühl, dass man eher interessant wirkt wenn man gefühle zeigt. Ich versuche gerade ebenfalls positiv zu wirken. Reiße mal ab und zu witze und sie scheint sich darauf einzulassen

Kommentar von FrankFurt237 ,

Probier mal aus, wie sie reagiert, wenn du sie über deine Gefühle fortan vollkommen im Unklaren lässt. Wirst sehen, auf einmal fängt sie an, sich um dich zu bemühen (vor allem, wenn du deine positive Lebenseinstellung noch verstärkst). 

Kommentar von Justin20020 ,

Hmm das klingt nun logischer. Das würde wohl selbst die beziehung enorm stärken. Dann bleibe ich eben positiv und erwähne meine gefühle nicht aber soll ich es erwidern wenn sie mir sagt, dass sie mich liebt?

Kommentar von FrankFurt237 ,

Vor einigen Jahren gab es mal ein Buch, das heißt "Liebestaktiken" von McKnight. Ich glaube, dass dir dieses Buch enorm helfen könnte. Schau mal, ob du das noch irgendwo kriegst. Da ist sehr gut beschrieben, wie du dich in bestimmten Situationen am besten verhältst und weshalb andere Menschen so reagieren, wie sie reagieren. 

Kommentar von Justin20020 ,

Ich werde es mir mal anschauen :) vielen dank für deine hilfreiche antworten. Das hat mich motiviert und gibt mir eine klare vorgehensweise wie ich die beziehung noch am besten retten kann :)

Kommentar von FrankFurt237 ,

Mit Hilfe dieses Buchs kannst du deine und jede andere Partnerin dazu bringen, sich in dich zu verlieben. 

Antwort
von manu1235, 16

Manchmal ist weniger mehr versuch nicht zu betteln und sei distanzierter ich habe den Eindruck sie weiß selbst nicht was sie will

Kommentar von Justin20020 ,

Danke. Ich gebe mein bestes nicht zu überstürzen und auf distanz zu gehen. Da kam mir heut nacht ein unwohles gefühl auf als ich ihr oft schrieb. Distanz würde mir auch gut tun

Antwort
von KeinName2606, 64

Geht doch mal auf Abstand. "Ich liebe dich" bringt da gar nichts, wenn sie ohnehin schon abblockt. Schlage ihr vor, dass ihr beide darüber nachdenkt und euch in 2-3 Wochen wieder beieinander meldet.

Kommentar von Justin20020 ,

Es ist schwer für mich auf abstand zu gehen..

Kommentar von KeinName2606 ,

Du musst aber Respekt zeigen und wenn sie nein sagt, dann ist es nein. Wenn du sie bedrängst ist alles weh.

Kommentar von Jack19X1 ,

Das ist das Problem, mir scheint, du erdrückst sie mit deiner Liebe, was bei ihr eben ein Unwohlsein auslöst. Zu klammern ist in dieser Situation genau das verkehrte. Lass sie mal diejenige sein, die klammert. Wenn sie sich nicht bei dir meldet, musst du wohl diese Beziehung aufgeben. Es gibt da diesen einen Spruch: Wenn du sie liebst, dann lass sie gehen.

Wenn´s dir so schwer fällt, musst du dich ablenken, Spiele spielen, spazieren gehen, usw. An die Zukunft denken, was will ich noch alles erreichen.

Kommentar von Justin20020 ,

Verstehe. Das war mir gar nicht bewusst. Sonst konnte sie von meiner liebe nicht genug bekommen.. diese ganze Situation legt sich auch auf meinen alltag aus.. ich esse kaum was, habe kaum lust irgendwas zu spielen aber an die zukunft zu denken wäre mal eine option. Ich lenke mich momentan nur ab bei meiner familie etc. Freunde haben kaum zeit momentan

Antwort
von silberwind58, 28

Ich glaube,Sie weis gar nicht was Sie will!

Antwort
von MotivationsFred, 27

Sei ganz normal :) Das wird schon, aber bau nicht zuviel Druck gleich am Anfang auf. Das wird schon ;)

Kommentar von Justin20020 ,

Ja aber was ist denn "normal"? :D einfach so kumpelhaft sein und keine gefühle zeigen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten