Ex kommt übermorgen um seine Sachen abzuholen. Ich vermisse ihn, wie soll ich mich Mittwoch verhalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst ihn Fragen ob er nochmal darüber reden möchte oder in deinem Zimmer eine unübersehbare Erinnerung hinstellen, die ihn zum Nachdenken anregen könnte.

Möchte er allerdings nicht mehr darüber reden, musst du das akzeptieren und mit deinem Leben weiter machen, auch andere Mütter haben hübsche Söhne.
Auch wenns schwer ist, die Zeit heilt alle Wunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tür aufmachen, hallo.. (die Sachen stehen schon an der Tür, so dass er sie direkt nehmen kann).. tschüss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Sache für ihn abgeschlossen ist, sollst du ihm nicht nachtrauern, auch wenn es schwer ist.

Sonst stell ihm die Sachen vor die Tür, dann kannst du dir den Anblick ersparen.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach ganz normal und umarme ihn am Anfang einfach um das Eis gleich zu brechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stell ihm die sachen vor die tür und reagiere nicht auf ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
20.06.2016, 13:53

Nachbarn bitten, das die die Eingangstüre aufmachen, damit er ins Haus kommt; selber sollte sie gar nicht da sein.

0

Wer hat sich getrennt ? Was war der Trennungsgrund ? Habt ihr euch im Streit getrennt ? Wie lange seid ihr schon getrennt ? 

Es kommt starck über eure bezhing an... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung