Frage von Bodybuilder636, 51

Ex Freundin will mich nicht mehr, warum?

Hallo erstmal!

Ich versuche mich möglichst kurz zu halten. Meine Ex Freundin hat vor 2 Monaten Schluss gemacht. Der Grund war das sie während ihres Urlaubes ein Erlebnis hatte, welches sie daran erinnerte wie sie Früher war. Als folge davon hat sie mit mir Schluss gemacht, weil sie wieder so sein möchte wie damals. Ihr Früheres ich hat es nicht zugelassen das sie eine Beziehung führen kann. In wiefern das jetzt nachvollziehbar ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Darüber erlaube ich mir kein Urteil... Ich war übrigens Ihr erster Freund, ebenso wie mit allem anderem auch.

Es gab keinen anderen Grund warum sie Schluss gemacht hat. Mir fällt es aber so unglaublich schwer sie los zu lassen. Ich möchte sie wieder haben, aber wie mache ich das? Ich habe sie seit dem Schluss war, nicht mehr gesehen. Von ihren Freundinnen die mit mir mal das Gespräch gesucht haben, habe ich erfahren das sie es nicht wussten das wir getrennt sind. Ebenso das sie geschlossener geworden ist. Wegen solchen Ereignissen fällt es mir schwer sie zu vergessen. Auch weil sie mir zum 18. Geburtstag gratuliert hat. Das hat mir übrigens den Tag verdorben.

Ich möchte sie wieder haben, aber wie mache ich das?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Altersweise, 18

Lass sie los! Auch wenn es dir schwerfällt und weh tut. Sie hat eine Entscheidung getroffen und damit müsst ihr beide leben.

Du kannst sie allenfalls bitten, dich nicht mehr anzurufen oder dir nicht mehr zu schreiben.

Andere Mütter haben auch schöne Töchter.

Kommentar von Mrmorrigan ,

Einzig richtige Antwort hier...

Antwort
von Vivibirne, 30

Ich würde dir raten noch etwas zu warten & dann das persönliche Gespräch mit ihr zu suchen :) über handy oder so sollte man nichts regeln. :) lass bisschen gras über die sache wachsen & sag dir selber immer wieder dass sie dich einfach so sitzen lassen hat.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 24

Was das wohl für ein Erlebnis war... Sorry, aber ich glaube dass war nur ein Auslöser oder eine Ausrede um Schluss zu machen. Wenn sie sagt dass sie wieder so sein möchte wie früher heißt das doch dass sie jetzt unglücklich/unzufrieden war, also auch mit eurer Beziehung. Rede mit ihr darüber, frage sie was sie stört und ob ihr daran arbeiten könnt. 

Antwort
von DuddyYo, 23

Lass ihr die Zeit, die sie braucht und konzentriere dich erst mal auf deine eigenes Leben. Zeig ihr das du auch ohne sie kannst und selbstständig bist. 

Sag ihr aber auch, das du sie noch liebst. Ihre Entscheidung aber respektierst.

.....

Ich glaube übrigens sie liebt dich einfach nicht mehr. Nix von wegen früheres ich und so... Wenn sie dich noch lieben würde, dann hätte sie nicht schluss gemacht. Schließe mit ihr ab und zieh weiter. Es gibt so viele tolle Menschen da draußen :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Männer, 9


Deine Ex Freundin hat also aus durchaus nebulösen Gründen Schluss gemacht und es ist durchaus auch verständlich, wenn Du das nicht nachvollziehen kannst. Derweil aber inzwischen auch bereits ca. zwei Monate ins Land gezogen sind, so könntest Du auch langsam mal schauen, ob es möglich sein wird den persönlichen Kontakt zu deiner Ex Freundin mit dem Ziel ein persönliches Gespräch zu erwirken, herzustellen. Mehr wird unter diesen Umständen auch nicht gehen und alles Weitere hängt dann davon ab ob es zu einem solchen Gespräch kommen wird und wie es ausgeht.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community