Frage von Lastkunger, 77

Ex Freundin um schwangerschaftstest bitten?

Servus.

Ich bin in einer Situation die vl schon manche hatten, viele von euch würden gar nicht darüber nachdenken, ich aber schon.

Jedenfalls hatte ich seit anfang Juni bis jetzt eine Beziehung mit einer Frau. Das ganze war schon fast zum scheitern verurteilt da ich Beruflich manchmal 3-6 wochen am Stück nicht da bin.

Das belastet natürlich. Jedenfalls hatten wir am 03.07.16 das letzte mal sex zusammen. Sie verhütet mit der 3 monatsspritze und hat die letzte auffrischung am 13.06.16 erhalten. Also ist natürlich eine schwangerschaft so gut wie auszuschließen.

Da die beziehung nun zu ende ist mach ich mir über eine schwangerschaft sorgen. Ich hab sie mal darauf angesprochen in der Beziehung aber sie sagte ich brauche mir keine sorgen machen.

Nunja mach ich mir trotzdem ich brauche da gewissheit. Kann kaum schlafen deswegen.

Ihre Tage bekam sie sowiso nie (wegen der Spritze). Aber das macht es für mich noch komplizierter.

Denn wenn Frau schwanger wird bleiben die Tage aus. Und es wäre doch blöd wenn sie erst nach 4 monaten merkt das sie schwanger ist.

Meint ihr es ist zuviel verlangt sie um einen schwangerschaftstest zu bitten? (logisch bezahle ich den)?.

Wie gesagt beim Sex waren wir noch ein paar :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lavre1, 57

wenn sie die spritze wirklich bekommen hat solltest du mal chillen.

Aus realistischer sicht ist es fast unmöglich das sie schwanger ist.

Der rest ist aushandlungssache, du kannst sie vielleicht schon dazu bringen.

Kommentar von Lastkunger ,

Die hat sie bekommen. Da ich sie dahin gebracht habe und sogar vor dem FA gewartet habe. Da waren wir aber noch nicht zusammen. Und es war nicht ihre erste. Sie bekommt die schon 2 Jahre

Kommentar von lavre1 ,

ja dann mach dir mal keine sorgen und schlaflose nächte.

Kommentar von Lastkunger ,

haha danke :D wenn das so einfach wäre.

Kommentar von lavre1 ,

ja aber etwas beruhigen kann es dich doch trotzdem?

Antwort
von beangato, 38

Mit der Spritze ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Und ich denke, wenn sie schwanger wäre (was sie bestimmt nicht ist), würde sie sich von sich aus an Dich wenden.

Kommentar von Lastkunger ,

Das denke ich auch. Wenn ich so rechne wäre sie jetzt ca 1,5 Monate schwanger. Würde sie da schon etwas merken?

Kommentar von beangato ,

Nicht wirklich.

Denk einfach nicht mehr darüber nach - sie IST NICHT schwanger.

Antwort
von putzfee1, 25

 Also ist natürlich eine schwangerschaft so gut wie auszuschließen.

Da hast du dir die Antwort doch glatt selbst gegeben! Welchen Sinn sollte also ein Schwangerschaftstest machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community