Frage von KingOfKingsD, 63

Ex Freundin treffen wie verhalte ich mich?

Hallo zsm, ich war mit meiner Freundin mehr als 2 Jahre zsm und ca. Vor 2 Wochen hat sie mit mir Schluss gemacht weil sie mich nicht mehr liebt und morgen treff ich mich mit ihr um mit ihr so ein bissle Klartext zu reden ... Beide sind 17 und wir hatten in den 2 Wochen nicht wirklich den großen Kontakt zsm ... Könnt ihr mir evtl ein paar Tipps geben wie ich mich richtig verhalten soll und was ein totaler no go wär ? (PS. So ein ähnliches Problem hatten wir schon mal da hat sie sich aber wieder gemeldet ... Jz glaub ich da nicht dran das sie sich wieder meldet) ich hab ihr vor morgen noch ein kleinen Teddy gekauft den ich ihr gern geben will und eine Rose wollte ich auch noch mitbringen. bitte um schnelle Antwort Danke im voraus

Antwort
von MarinusWillet, 32

Ich denk du willst nur Klartext reden? Dann kannst du dich so verhalten wie bei jedem anderen Menschen, also höflich, freundlich, aufgeschlossen und entspannt über alles reden was dir auf der Seele brennt. Versuch Drama zu vermeiden und locker zu bleiben.

Wenn du sie natürlich zurückgewinnnen magst ist das ein ganz anderer Schuh. Fände ich aber ehrlich gesagt eine schlechte Wahl. Du bist jung und willst doch niemandem hinterherlaufen. Ist doch prima das du nicht zehn Jahre mit ihr zusammen warst um dann am Ende verlassen zu werden.

Den Teddy kannst du deiner nächsten Freundin schenken ;)

Kommentar von KingOfKingsD ,

aber eigentlich ist sie die liebe meines Lebens und würde sie wirklich ungerne gehen lassen weil sie ein wirklich tollen Mädchen ist :/

Antwort
von Campus21, 25

Willst du noch was von ihr?!

Überlege gut!!

Denn der Exfreundin schenkt man keinen Teddy oder eine Rose! Wieso hat sie dich verlassen!? Weil sie dich so nicht respektiert wie du bist (gehe ich mal davon aus). Wieso willst du ihr dann hinterherlaufen? 

Also für mich wäre es ein totales NoGo wenn der andere betteln würde, dass wir wieder zusammenkommen würden. Und als Tipp würde ich dir raten: Lebe dein Leben weiter und tu in ihrer Anwesenheit so als ob es dir ohne sie besser geht. Das gibt ihr ein schlechtes Gewissen (hihihi :D). 

Aber mal ehrlich, überlege dir gut was du sagst. Denn wenn sie die Richtige ist, musst du sie dir schnappen! Geh noch mal in dich und überlege gut, wie es weitergehen kann. Wir als Internetuser können da leider nicht helfen, da wir nicht in euch hineinschauen können. Mach das Beste draus und Viel Erfolg.

Liebe Grüße und viel Spaš bei deinem Treffen

Campus21

Kommentar von KleineSau ,

Richtig!

Kommentar von KingOfKingsD ,

jaa ich glaub sie ist die richtige und deshalb fällt es mir so schwer ...

Kommentar von KingOfKingsD ,

sie hat vor genau einem Jahr aus dem selben Grund Schluss gemacht und hat gemeint das sie mich liebt aber dan nach paar Wochen hat sie sich wieder bei mir gemeldet 😍

Antwort
von KleineSau, 27

Ich weiß nicht ob das mit dem Teddy und die Rose ne gute Idee ist denn sie liebt dich nicht mehr und das heißt dann brauchst du nicht mehr kämpfen eigentlich. Rede erstmal normal mit ihr was alles los war und wie sie es empfindet das ihr nicht mehr zsm seit. Solche Sachen einfach, dann sagst du ihr wie du dich fühlst und redest mit ihr noch ein weilchen über das was ihr reden wolltet. Aber nicht auf mein Tipp verlassen, vergleich den noch mit anderen Antworten um zu gucken ob andere das selbe denken :D

Kommentar von KleineSau ,

Achja und behandel sie so wie eine normale Freundin

Kommentar von KingOfKingsD ,

okey danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten