Frage von Sonny197, 65

Ex Freundin nach 2 Jahren komplett vergessen?

Hallo,
ich bin jetzt 23 Jahre alt und sehr gereift.
Vor 2 Jahren ging meine "beste und längste" Beziehung zu Ende.
Wieso beste? - wir waren seitdem ich 16 Jahre alt war befreundet und sie half mir über meine vorherige Ex Freundin hinüber. Als das dann überstanden war, kamen wir uns näher und aus Freundschaft wurde liebe aber leider wird aus liebe keine Freundschaft. Jedenfalls ging unsere Beziehung sehr lange und alles war schon Routine, jedoch waren wir nicht so reif wie jetzt - Leider.

Im Sommer 2014 trennten wir uns endgültig und es war schwer für mich..
Im Winter 2014 bin ich in die nächste "Beziehung" zu voreilig gefallen und es ging auch nur 3-4 Wochen.
Im Sommer 2015 dachte ich, dass ich wieder bereit wäre und lernte jemanden Neues kennen, alles hat gepasst bis sie mich dann sitzen lies wegen ihrem Ex Freund.
Jetzt vor paar Wochen lernte ich wieder jemand Neues kennen aber es hielt auch nicht lang, weil die scheiß Erinnerungen über meine Ex Freundin immer wieder kommt, das könnt ihr euch nicht vorstellen..
Deswegen schreib ich hier und hoffe ihr könnt mir mit euren Erfahrungen helfen oder mir irgendwelche Tipps geben.
Einige werden eh für nichts zu gebrauchen sein und nur Schwachsinn kommentieren aber ich hoffe auf einige hilfreiche.

Vielen Dank fürs durch lesen

Liebe Grüße

Antwort
von Windlicht2015, 14

Manchmal trennt man sich von jemandem und läßt die Person gehen, weil es zu dem Zeitpunkt die beste Lösung zu sein scheint.
Erst später aber merkt man, was man eigentlich verloren hat!
Ja diese Erinnerungen sind schön, aber es sind und bleiben Erinnerungen. So schwer es dir auch fällt, lass die Vergangenheit ruhen und blicke nach vorne.
Versuche nicht alle Frauen mit deiner Ex zu vergleichen, sonst kann keine Beziehung funktionieren.

Kommentar von Sonny197 ,

Danke für deine Nachricht noch in der selben Nacht. Wie du es sagst sollte man seine Ex Freundin und momentane Freundin nicht vergleichen.
Es sind nur immer diese Erinnerungen die einem zeigen, wie es damals mal war.

Antwort
von Vitamev, 12

Hey, du tust mir so leid... 

Such nicht nach ner neuen sondern lass das schicksal dran.

Bei mir war es so das ich einen jungen kennengelernt habe (sommer 2013) zwischen uns ging es nur 10 monate war aber halt auch eine fernbeziehung was total scheisse ist, er war der erste junge mit dem ich meine zukunft geplant hatte der erste den ich geliebt habe. Als alles vorbei war, traff ich mich ständig mit neuen jungs trotzdem dachte ich nur an ihn. Dann sommer 2015 bin ich eine beziehung eingegangen ehrlich gesagt habe ich ihn am anfang nicht geliebt aber bin trotzdem bei ihm geblieben als ob gott es so wollte.. mit ihm hatte ich dann auch mein erstes mal und familie kennengelernt und ich liebe ihn jetzt mehr als alles andere auf der welt. Ich habe ihn lieben gelernt und kann mir nicht vorstellen jemanden anderes so zu lieben wie ihn. Dennoch denke ich manchmal immer noch an meinem ex.. da gibt es aber nix mehr keine gefühle nix nur die erinnerungen. Bin jetzt schon 15 monate glücklich in einer beziehung. 

Was ich dir damit sagen will ist, du hängst zu sehr an den erinnerungen lass los.. hab dein spass mit mädels und irgendwann wo du es überhaupt nicht erwartest kommt dein mädchen. War bei mir genau so!! Lass los, geh nicht sofort nh beziehung ein, denn das hat alles seine zeit 

Kommentar von Sonny197 ,

Danke für deine Antwort noch in der gleichen Nacht und auch, dass du sowas selbst mal erlebt hattest.
Ja es ist schwer und ja ich glaube an das Schicksal wie "Ted Mosby", dass alles einen Grund hat wieso es so passiert und, dass es jemand schon so "vorgeschrieben" hat, was passiert.

Es ist echt schwer, wenn man jemanden neues kennengelernt hat.
Aber was Solls, irgendwann wird es funktionieren, wie du es gesagt hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community