Frage von Lovelikewooe, 72

Ex Freundin macht mir Hoffnungen.. was tun?

Hallo.. Meine Ex Freundin hat sich vor einem Monat von mir getrennt.. Grund war, dass ich ihr nicht das Gefühl gegeben habe dass ich sie Liebe.. ich habe sie oft einfsch mies behandelt und war einfach nicht ich selbst.. Nun ist es so dass wir noch ab und zu schreiben.. meistens kommt der Kontakt von ihr. Das ist meistens smalltalk aber gestern ist ein Satz gefallen der mich einfsch nicht loslässt.

"Ich glaube niemand wird mich so lieben wie du."

Das hat einerseits so wehgetan das zu hören weil das einfsch stimmt.. :( andererseits.. warum sagt sie das? Es macht mir schon sehr arg Hoffnungen alles.. Heute sagte sie als ich meinte ich vermisse sie: Ich denke viel an dich.

Klar das ist alles nichts festes.. aber wie soll ich mich weiter verhalten? Ich halte das nämlich langsam nicht mehr aus, ich liebe sie so sehr und ich möchte unbedingt noch eine Chance..

:(

Antwort
von astroval18, 40

Redet doch so weiter und irgendwann fragst du sie ob sie denn den Schritt mit dem Beziehungsende rückgängig machen würde. Wenn sie ja sagt, dann weißt du ja was du machen musst

Kommentar von Lovelikewooe ,

Also noch Zeit geben?

Kommentar von astroval18 ,

Je nachdem wie intim eure Gespräche werden. Wenn sie wieder sehr persönlich werden, von mir aus schon morgen

Kommentar von astroval18 ,

Bzw heute

Kommentar von Lovelikewooe ,

Es ist noch sehr distanziert.. 

Kommentar von astroval18 ,

Dann warte noch ein bisschen oder vertiefe das Gespräch. Aber ich bin jetzt kein Profi auf dem Gebiet oder so :D, also ist das nur das, was ich höchstwahrscheinlich tun würde

Antwort
von Ketzer84, 37

Vieleicht ist das deine zweite Chance, dann solltest du es aber diesmal nicht vermasseln.

Kommentar von Lovelikewooe ,

Wenn es die denn wäre auf keinen Fall.. aber es ist ja noch nicht so weit.. schön wäre es..

Kommentar von Ketzer84 ,

Aber es scheint nicht aussichtlos

Kommentar von Lovelikewooe ,

Danke :( ich hoffe es so sehr

Antwort
von KingZlay, 53

Klingt nach erster großer Liebe. Hab ich recht?

Kommentar von Lovelikewooe ,

Nein.. sie ist meine 3. Freundin gewesen und ich bin 25..

Kommentar von KingZlay ,

Oh, achso^^ War auf jeden Fall nicht abwertend gemeint.

Es klang nur so, dass du zum ersten Mal Liebeskummer hast, deshalb dachte ich das.

Kommentar von Lovelikewooe ,

Nein ich hatte schon Liebeskummer.. allerdings noch nie in dem Ausmaß.. es war meine Schuld ich hab es verkackt.. wir wollten zusammenziehen..

Ich frag mich halt ob wir noch eine Chance haben.. 

ich hab ihr klar gesagt dass eine Freundschaft für mich nicht in frage kommt.. sie sucht aber trotzdem noch den Kontakt.. und sagt eben solche Dinge..

Kommentar von KingZlay ,

Naja, es klingt tatsächlich so, als wollte sie dir Hoffnung machen.

Am besten sagst du ihr (persönlich, nicht über Handy etc), dass du deine Fehler einsiehst und gerne noch eine zweite Chance hättest. Mehr kannst du leider nicht tun zur Zeit, zwingen kann man sie ja nicht.

Kommentar von Lovelikewooe ,

Das hab ich schon getan allerdings ganz am Anfang der Trennung..

Es ist halt schwierig ich hab das Gefühl, dass sie möchte dass wir versuchen ein normales Verhältnis aufzubauen um dann zu sehen wie es wird..

Wir haben uns einmal getroffen.

Sie wollte nen Filmabend machen allerdings mit einer Freundin von mir.. also sie wollte nicht allein sein mit mir.

Ich hab nicht viel geredet war natürlich super traurig und alles konnte mich nicht normal verhalten. 

Das war ihr dann auch nicht recht :/

Kommentar von KingZlay ,

Es ist komplett verständlich, dass man nach einer Trennung keine Freundschaft eingehen kann. Wer das kann, ist mEn emotional verkrüppelt oder hat den Partner nie wirklich geliebt.

Ich könnte auch nicht mit einer meiner Ex-Freundinnen befreundet sein.

Natürlich braucht sie etwas Zeit. Vielleicht solltest du auch einfach noch 1-2 Monate warten, wenn von ihr nicht konkretes kommt und dann nochmal nach einer zweiten Chance fragen.

Kommentar von Lovelikewooe ,

Ist halt die Hölle so in der Schwebe zu sein..  :( es ist es wert keine Frage aber es tut verdammt weh nichts zu wissen.. aber ja wenn es sein muss warte ich auch 3 Monate oder länger..

Kommentar von KingZlay ,

Ohja, ich war vor wenigen Jahren in einer sehr ähnlichen Lage...

Ich kann dich komplett verstehen, mein Bruder im Geiste.

Stay strong! ;)

Kommentar von Lovelikewooe ,

Danke dir auf jeden Fall.. ich werd nicht aufgeben bis sie mir klar und deutlich sagt dass es nicht mehr geht.. aber um aufzugeben muss sowas meiner Meinung nach schon kommen..

Kommentar von KingZlay ,

Kein Ding! Manchmal tut es einfach gut, sich mit Leuten auszutauschen, die einen verstehen können.

Das klingt auf jeden Fall vernünftig. Solange sie keine klare Ansage gemacht hat, ist natürlich immer Hoffnung da. Hoffnung kann kein Mensch abstellen und der Spruch "Die Hoffnung stirbt zuletzt" ist ja auch nicht einfach frei erfunden.

Und manchmal ist selbst die kleinste Hoffnung noch berechtigt. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten