Frage von CedricHmml, 44

Ex freundin hat erzählt das ich ihr gegenüber handgreiflich geworden wäre mal kann ich dagegen etwas machen?

Durch einen kumpel von mir habe ich erfahren das meine seit ein paar tagen ex freundin der freundin meines kumpels wohl mal gesagt hätte ich wärde meiner ihr gegenüber handgreiflich geworden sein was aber nicht stimmt. Kann ich gegen soeinen vorwurf irgend etwas machen ? Könnte ich damit anzeige erstatten ?

Antwort
von JZG22061954, 13

Auch wenn deine Ex Freundin über dich falsche Sachen erzählt, sonderlich viel wirst Du dagegen wohl nicht tun können um sie davon abzuhalten und ich habe auch die größten Zweifel, das Du diesbezüglich mit einer Anzeige etwas erreichen würdest. Wenn Du dir etwas davon versprichst, dann kannst Du auch das Gespräch mit deiner Ex Freundin suchen, ich persönlich neige aber dazu das es nichts bringen würde.



Antwort
von Krjhg, 17

Anzeige erstatten ist schwer, weil ja Wort gegen Wort steht. Es sei denn du oder sie haben Beweise für etwas.
Vermutlich steckt da viel Zorn hinter.. kannst du nicht mal mit ihr reden und sie fragen, wieso sie das macht? Oder falls ihr schreibt, speichere den Verlauf. ;)

Kommentar von CedricHmml ,

Nein das beingt alles nichts die hat sogar übers handy schluss gemacht per whatsapp. Habe alles versuch aber die wollte nicht persönlich reden.. Waren 1 jahr zusammen und ein paar monate.. Bekommen sogar ein kind zusammen. Wo ich jetzt denke das sie mich nur ausgenutzt hat um ein kind zu bekommen. Und so finde ich es einfach schrecklich da sie nicht mal wirklich einen grund genannt hat warum es schluss ist.
Könnte man da nicht die freundin meines kumpels (die es von meiner ex gehört hat) als zeugin nehmen ?
Aber im allgemeinen könnte man sowas machen also damit zur polizei gehen und was würde da passieren für die ex wenn ich dann recht bekommen würde

Kommentar von Krjhg ,

Ui, das ist ja eine verzwickte Situation. Das tut mir leid. :/

Die Freudin des Kumpel funktioniert ja leider nicht als Zeugin. Natürlich hat sie den Satz gehört, aber es kann ja keiner von euch beweisen, ob du sie wirklich geschlagen hast. Im Zweifelsfall lässt sie sich nen blauen Fleck schlagen und hängt den dann dir an!

Wenn du recht bekommst, wird es für Verleumdung sicher passende Strafen geben. Ich weiß leider nicht welche, aber Sozialstunden oder kleinere Geldbeträge sind es bestimmt. Je nach Schwere der Tat natürlich.

Wenn sie das jetzt noch weiter durchzieht und im ganzen Freundeskreis damit umherläuft, würde ich vielleicht wirklich mal zur Polizei gehen und fragen, was man gegen solche Äußerungen tun kann. Vielleicht beruhigt sie sich aber auch wieder, man weiß ja nie.

Kommentar von CedricHmml ,

Ja will nachher nicht als idiot da stehen. Leider hat sie warscheinlich jetzt auch keinen kontakt mehr zu meinen freunden und ich mit ihren nicht von daher werde ich das wohl nicht mehr mit bekommen wenn es so sein sollte. Kann auch nicht sagen wann es so war das sie es behauptet hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community