Frage von AnonEx, 88

EX-Freundin hält mich dank dummen Fehler meinerseits gefangen, was tun?

Vor einer Woche kam meine Freundin frisch aus einem Japan-Urlaub und hat danach kurz mit mir geredet und das wars. Die Tage darauf hab ich aus verschiedenen Quellen erfahren wie sie mit 2 Typen was gemacht hat. Als ich sie darauf telefonisch erreichen wollte wurde ich ignoriert und direkt danach auf Facebook sowie anderen Medien auf denen ich sie erreichen könnte blockiert. Aus Wut das ich quasi so einfach ohne jegliche Vorzeichen ersetzt wurde habe ich ihr(ich weiß eine absolute Überreaktion) angedroht intime Bilder von ihr zu veröffentlichen bzw. sie an Personen schicken die schon immer auf sie standen, aber in ihren Augen "Loser/Verlierer" waren. Dabei war es nie meine Intention sie tatsächlich zu veröffentlichen, ich wollte nur das sie nach so einem plötzlichem Beziehungsende wenigstens auch noch leidet, so wie ich es nun mal in dem Moment tat. Darauf hat sie mich total aufgelöst angerufen und angeschrien das ich die Bilder löschen soll und sie ihre Eltern kontaktiert und mich anzeigen lässt. Ich habe nicht eine so krasse Reaktion erwartet weswegen ich die Bilder darauf löschte und ihr klar machte das ich die Drohungen nie zur Realität machen wollte. Nun war alles okay, bis ich eine andere Frau kennen lernte und mit ihr ganz gut auskam, aber das auf 100% freundschaftlicher Ebene. Nun droht mir meine EX die Anzeige doch noch zur Realität zu machen wenn ich was mit irgendeiner anderer Frau mache da sie alles dokumentiert habe und jederzeit bereit ist(in ihren Worten) "mein Leben zu beenden". Was soll ich nun tun? Die Drohung tut mir leid aber mir im Gegenzug zu drohen die Anzeige wahr werden zu lassen wenn ich nur was mit Frauen mache ist doch selbst nicht gerade legal, oder nicht?

Antwort
von Ostsee1982, 24

Die drohende Anzeige ist Unsinn, was will sie da anzeigen? Anzeigen könnte sie es dann wenn du es tatsächlich getan hättest alles andere ist nur Dampfplauderei. Beende den Kontakt, blockier sie und gut ist. Wenn du aber nach dem ganzen Theater immer noch freundschaftlichen Kontakt hältst ist dir auch nicht zu helfen.

Antwort
von Anniwelsch, 27

Beende mit ihr denn Kontakt und fange an mit deiner neuen eine Beziehung auf zu bauen oder was du auch immer machen willst. Deine ex oder so kann keine Anzeige machen ohne beweise das du die Bilder wirklich rein gestellt hast .

Antwort
von pythonpups, 27

Oh, Mann. Die Justiz ist ausreichend beschäftigt, auch ohne daß Ihr Euren Pillepalle vor Gericht zerrt. Ignoriert Euch einfach, die ganzen hahnebüchenen Drohungen macht Ihr eh nicht wahr und wenn werden sie hoffentlich vor Gericht abgeschmettert.

Werdet mal erwachsen. Versucht es wenigstens.

Kommentar von AnonEx ,

Am ende ist es nicht sie, sondern ihre Eltern, welche die Drohung wahr werden lassen wollen da sie mich von Anfang an nie ausstehen konnten. Und denen traue ich es 100% zu.

Antwort
von Nico63AMG, 26

Ganz ehrlich? Die Ekelige betrügt dich mit 2 anderen und macht dann noch Welle? Ich hätte die Fotos veröffentlicht und sie zerstört

Antwort
von Chichibi, 21

Soll sie machen. Damit kommt sie nicht weit.

Deine Drohung ist nur strafbar, wenn es beim Inhalt der Drohung um ein Verbechen geht (§ 241 StGB).

Verbechen sind rechtswidrige Taten mit einem Mindeststrafe von einem Jahr Freiheitsentzug ($ 12 StGB).

Der Inhalt der Drohung war aber "nur" das unerlaubte Verbreiten ihrer Bilder. Die Strafe dafür liegt bei maximal einem Jahr Freiheitsentzug (§ 33 KunstUrhG).

Laut Gesetzt also kein Verbrechen (sondern ein Vergehen). Ergo ist deine Drohung nicht strafbar.

Ich bin kein Jurist und vielleicht habe ich etwas übersehen. Wenn du sicher gehen willst, frage einen Anwalt.

Wenn der dir das bestätigt, brauchst du dir auch nie wieder Sorgen wegen der Drohung machen. Sonst kommt die immer wieder damit an.

P.S. Doch, mit einer Anzeige zu drohen ist legal. Schon alleine, weil eine Anzeige keine straftat ist. Moralisch verwerflich aber absolut!

Antwort
von JonasGelner01, 16

Geh einfach deinen Weg und lass dich nicht von ihren leeren Drohungen beirren.

Antwort
von Mountaindreamer, 18

Ich würde sagen, einer evtl. Anzeige von Ihr fehlt jede Substanz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community