Frage von schokokeks2554, 62

Ex-Freund zurück bekommen? Möglich?

Hallo,
mein Freund (16) hat vor einer Woche mit mir(15) Schluss gemacht. Wir waren 7 Monate zusammen. Vor einem Monat habe ich schonmal mit ihm Schluss gemacht, weil ich dachte, dass ich ihn nicht mehr liebe. Dann habe ich aber doch noch gemerkt, wie sehr ich ihn liebe. Bevor ich mit ihm Schluss gemacht habe hat er sich auch schon Gedanken gemacht mit mir Schluss zu machen. Nach einer Woche dann habe ich ihn erklärt, dass ich ihn noch liebe, aber er wollte nicht mehr mit mir zusammen sein. Als wir uns dann jedoch ein paar Tage später trafen kam es zum Kuss und wir waren wieder ein Paar.
Mein (Ex-)Freund hat mir erzählt, dass er wieder mit mir zusammen sein wollte, weil er an die schöne Zeit, die wir hatten gedacht hat. Er meinte, dass er mich immer weniger geliebt hat und dass er mich jetzt nicht mehr genug liebt, sodass wir zusammen sein können. Ich liebe ihn aber noch so stark er ist meine erste große Liebe. In der Zeit, als wir zusammen waren hatte ich sehr viele Probleme mit Freunden und Familie und er war zwischenzeitlich meine einzige Bezugsperson. Dementsprechend war ich auch sehr viel traurig und nicht immer das lustige verrückte Mädchen in das er sich verliebt hatte.
Ich würde natürlich gerne seine Liebe zurück gewinnen, da ich ihn so sehr liebe, aber ich weiß nicht ob das geht.
Bei Teenagern können sich mal die Gefühle einfach verändern ohne Grund  und es ist ja eine "Teenagerliebe". Alle sagen, ich werde noch einen neuen kriegen, aber natürlich will ich momentan nur ihn. Gibt es bei Teenagern überhaupt eine Chance bei dem ex die Liebe wieder zurück zu gewinnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von almalila, 12

Natürlich könntest du ihn zurück gewinnen. Aber wenn er sagt das er nicht will solltest du das unbedingt akzeptieren. Es ist gut möglich das ihr in ein paar jahren wieder zueinander findet oder ihr gute Freunde werdet.
Du kannst ein letztes mal mit ihm reden und kämpfen, sag ihm das du ihn vermisst und ihn brauchst und du das noch nicht wegwerfen kannst. Aber!
Mach dich daran nicht kaputt! Red noch vlt ein einziges mal mit ihm aber wenn er dann nein sagt lass ihn in ruhe (vlt merkt er such bald was er verloren hat). Ich war in der selben Situation. 7 monate später sitzt ich hier und hab seit gestern keinen kontakt mehr mit ihm, weil ich ihn nerve, weil ich immernoch um uns kämpfe (ist aber aucj zwischendurch viel vorgefallen).

Lass gehen was gehen will und mach dich nicht kaputt! Lenk dich am besten ab. :)

Viel Glück :)

Antwort
von landregen, 26

Hier wirst du das nicht klären können -

nur direkt mit ihm. Brich am besten nichts übers Knie.

Antwort
von frageantwort543, 23

Es gibt da so ein Sprichwort:

Wenn du zwei Menschen liebst dann entscheide dich für den 2ten.Würdest du den 1sten wirklich lieben hättest du dich nie in den 2ten Verliebt.

Antwort
von Julikokos, 4

Hi!

ich hätte auch eine andere Idee.. ich weiß von einer
Online Beratung, wo man solche Probleme persönlich mit ausgebildeten
jungen Leuten, besprechen kann und ein offenes Ohr findet. Das ist
vielleicht hilfreicher, weil es privat ist und man auch regelmäßige
Unterhaltungen führen kann..

Man kriegt also Fragen und Probleme,
die Psyche, Familie, Körper und Alltag betreffen ehrlich und umgehend
beantwortet und ist ein super Angebot, wie ich finde. 

hier ist der Link:  https://www.sanktpeter.com/themen/seelsorge/probleme-sorgen-online-seelsorge/

Viel Erfolg!!

Antwort
von rockylady, 20

Hach, wer kennt es nicht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community