Frage von turmfalke79, 93

Ex Freund verhält sich zu mir wie vor der Trennung (küssen, necken, Sex)?

Ich weiß nicht genau wie ich diese Situation deuten soll. Es ist irgendwie alles so als wären wir nicht getrennt. Habe ihn jetzt darauf angesprochen. Er sagte er weiß es nicht was wir jetzt so haben oder was es ist. Er muss mal drüber nachdenken. Was meint ihr dazu?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BadAnswer666, 93

Erfahrungsgemäß kann ich dir sagen das er höchstwarscheinlich die trennung bereut. Er sich aber nicht traut noch einmal alles ernst zu nehmen und fest mit dir zusammen zu sein. Du solltest ihn auf jedenfall nich bedrängen und ihm das genau überlegen lassen. Das solltest du auch tun. Wenns euch beiden aber gefällt sehe ich keinen grund es nicht nochmal zu versuchen. Im schlimmsten fall klappts nicht aber wenn doch würdest du es im nachhinein auf jeden fall bereuen.

Antwort
von beangato, 82

Warum lässt Du das zu?

Ex ist Ex - es gab ja einen Grund für die Trennung. Das solltest Du ihm sagen. Meiner Meinung nach ist es bequem für ihn, sich bei Dir zu "bedienen".

Antwort
von kirsche777, 76

dann denke auch darüber nach, ob du ihn noch willst oder nicht. Seid ihr beide zu einem Ergebnis gekommen, tauscht euch aus, ob und wie es mit euch beiden weiter gehen soll

Kommentar von turmfalke79 ,

Ich möchte ihn natürlich zurück und das weiß er auch.

Kommentar von kirsche777 ,

da man so etwas nicht erzwingen kann, musst du wohl warten, bis er sich entschieden hat, aber nicht versuchen, ihn zu beeinflussen. Sollte er nur auf Zärtlichkeiten aus sein, lass lieber die Finger von ihm, auch wenn es weh tut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten