Frage von yabbadabbadoo, 86

Ex-Freund meiner Freundin in mich verliebt. Was tun?

Es ist so: Meine beste Freundin hatte einige monate lang einen Freund und mir schienen sie so glücklich miteinander. Gestern habe ich aber erfahren dass sie nicht mehr zusammen sind und meine beste Freundin liebt ihn wirklich. Sie leidet sehr daran. In letzter Zeit schreibe ich sehr viel mit ihrem Ex. Eines Abends, als ich noch nicht gewusst habe dass sie nicht mehr zusammen sind, hat er seinen Statsus geändert auf: Mag dich, was immer auch passiert❤️ Ich dachte natürlich dass er seine Freundin meint. Aber später stellte sich heraus dass er mich meinte. Ich war sehr schockiert und hatte ein schlechtes Gewissen wegen meiner besten Freundin. Das Verhältnis zwischen uns ist auch einwenig schlechter geworden dadurch. Ich möchte aber beide nicht verlieren. Er macht mir immer soviel Komplimente und schickt mir Küsschen. Er hat mir sogar extra einen Osterhasen gekauft. Ich kann ihm sehr gut vertrauen und mag ihn auch sehr. Aber ich liebe ihn nicht. Ich möchte nicht dass das kaputt geht, aber das schlechte Gewissen ist immernoch da..Was soll ich nur tun??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maria2000maria, 26

Wer von beiden ist dir wichtiger?
Wenn du ihn nichtmal liebst solltest du meiner Meinung nach mehr für deine Freundin da sein und den Jungen vergessen ihn nicht ignorieren oder so einen Kram aber keinen engen Kontakt

Antwort
von SusichenOIch, 54

Sei ehrlich <3 Schreib ihm, dass du ihn sehr gern hast! Aber nicht zu gern<3 Indirekt oder direkt... Und schreibe das gleiche deiner Freundin<3 Sie wird dich verstehen! Sei ehrlich, aber dezent:-* Hoffe ich konnte dir helfen

Kommentar von yabbadabbadoo ,

Vielen Dank für deine Antwort. Sie ist sehr hilfreich! 

Kommentar von SusichenOIch ,

Immer wieder gerne<3

Falls du noch i-wie Hilfe brauchst, dann kannst du mich auch anschreiben<3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten