Ex-Freund der Stiefschwester?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst eins Bedenken in deiner Entscheidung! Männer kommen und gehen aber deine Stief Schwester ist deine Schwester! Überleg mal nach 15 Jahren wenn du vielleicht den richtigen gefunden hast wird immer etwas zwischen euch sein also die Systeme mit dem Exfreund! Da geht ein bisschen Lebensqualität verloren, meinst du nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es der Ex Deiner Stiefschwester ist, kannst Du sie ja direkt fragen, ob sie noch Interesse an ihm hat und ihn zurück haben will. Wenn sie das verneint, fragst Du gleich weiter, ob sie denn was dagegen hätte, wenn sich zwischen Dir und ihm was anbahnen würde.

Wenn ihr klar wird, dass Du nicht der Grund dafür bist, dass er sich von Dir getrennt hat, wird sie nichts dagegen haben und Du hast freie Bahn.

Tabu ist der Ex der Stiefschwester nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hat ja echt Mumm. Das war sehr plump. Auch wenn er es "angeblich" aus Spaß heraus gesagt hat, könnte es der Grundstein für das Ende der Beziehung gewesen sein.

Das war vielleicht auch deiner Stiefschwester klar, das hat sie vermutlich auch sehr gekränkt. Das hört ein Mädchen ja nicht gerne von ihrem festen Freund.

Du solltest da schon deine Stiefschwester fragen, auch wenn´s schwer fällt. Aber hast du denn keine Angst, dass dasselbe er auch mit dir machen könnte?

Er sieht ein anderes Mädchen und sagt dann wieder:,,Ich mach Schluss, ich geh jetzt mit deiner Freundin.´´ Wie steht es denn um seine Treue?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuchenglasur
25.06.2016, 00:34

naja ich war damals 15 und er 19 denke echt dass es nur spaß war. waren danach auch noch ein jahr zusammen. Treu war er immer, er hat sie nicht einmal betrogen oder es kam einfach nicht raus, aber er wirkt auch nicht wie jemand, der betrügen würde.

0

Der Altersunterschied würde mir nicht zu denken geben, aber dass es der Ex deiner Stiefschwester ist schon…

Sorry, das geht leider gar nicht.

Das ist für mich auf einer Stufe mit dem Ex der Schwester oder der besten Freundin – macht man einfach nicht, weil man dieser Person dann immer vor Augen führen wird, was sie hätte haben können, oder vielleicht ein schlimmes Beziehungsaus. Vor allem in der Familie, als dass ihr es immer wieder Familienfeiern geben wird an denen man mit Partner aufkreuzt. 

Stell dir das ganze auch mal aus der Sicht deiner Familie vor, die dich, deine Stiefschwester und ihren Ex vielleicht kennen. 

Nope, das ist ein riesen Nein für mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?