Ich habe meinem Exfreund meinen Brief gegeben, was soll ich jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe bedeutet meistens Präsenz, oder in deinem Fall Resonanz. Wenn von ihm nichts kommt ist er noch am überlegen, hat sich bereits entschieden oder hat andere Gründe warum er nicht so reagiert wie erwartet. Du sagst er ist dein Ex-Freund und der Definition nach nicht mehr an dich gebunden. Aber dir scheint er noch sehr viel zu bedeuten.

Ich empfehle dir das ganz ohne Brief zur Geltung zu bringen. Einen schönen Moment herbeizuführen und ihn zu überzeugen, dass die Gefühlen, von denen du erwartest, dass er sie für dich empfindet, da sind und sie die richtigen sind und er sich für dich entscheidet. Ganz ohne Brief, oder Telefon sondern unter vier Augen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m1a2y3l4
09.04.2016, 00:08

ich habe ihm den brief schon gegeben und da habe ich ihm auch gesagt wie sehr ich ihn liebe, nur ich denke wenn ich jetzt zu ihm hinfahre wird das zu viel..?

0
Kommentar von m1a2y3l4
09.04.2016, 15:20

Oke danke

0

Wichtig: Zieh dich jetzt zurück und beschäftige dich mit anderen Sachen.

Du musst warten wann/ ob was von ihm kommt. Gefällt dir die Antwort nicht, lass ihm keine Tür offen, sondern brich den Kontakt ab/ sei sauer.

Kein Mann wird aus Mitleid zu dir zurückkommen, das funktioniert nur bei euch Frauen. Ist leider so, sorry. Ihn an schöne Zeiten erinnern kann helfen, aber jetzt ist erstmal er am Zug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m1a2y3l4
09.04.2016, 00:11

ich versuche es aber ich bekomme mit so schwer abgelennkt..

also soll ich erstmal abwarten und das was er will muss ich akzeptieren ?

0

Niemand hier kennt deinen Ex-Freund. Woher soll man wissen ob er antwortet?Und wann und überhaupt. Übe dich in Geduld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m1a2y3l4
09.04.2016, 00:05

frage war auch eher darauf bezogen was ich machen soll aber danke

0