Frage von skyla06, 75

Ex Beste Freundin hat ihr wahres Ich gezeigt, wie kann ich sie vergessen?

hey ich bin 15 Jahre. Ich habe ein Problem was mich sehr beschäftigt. Vor einen Jahr habe ich eine aus meinem Jahrgang kennengelernt. Wo sie neu auf meine Schule kam wurde sie nach einer kurzen Zeit Gemobbt, da tat sie mir sehr leid und ich habe mich dann mit ihr angefreundet alle haben mich vor ihr gewarnt aber ich dachte ich bilde mir meine eigene Meinung . Nach einer Zeit wurde sie schnell meine beste Freundin ,weil sie sich mir total angepasst hat, ich dachte echt das sie die gleichen Interessen hat wie ich. Meine Freunde hatten mir immer gesagt ich soll sie los lassen und haben Abstand von mir gehalten, doch ich dachte das sie eine echt gute Freundin ist und habe mich für sie eingesetzt . Ich habe sie sogar mit genommen wenn ich mich mit meinem Freund getroffen habe. Nach einer Zeit haben wir uns dann auch jedes Wochenende getroffen, doch dann kam langsam ihr "wahres Ich". Sie war total unfreundlich bei fremden und anderen und auch mir gegenüber wurde sie immer zickiger angeblich hatte ich alles falsch gemacht. Dann musste ich mich oft entschuldigen aber ich habe es gerne gemacht ,weil sie meine erste Freundin war die nur auf mich eingegangen ist und komplett gleich war wie ich. Sie hat aber nur so getan als hätte sie die gleichen Interessen.Dann fing sie an mir immer vor zuwerfen das ich nicht mit ihren reden würde aber das war Quatsch nur ich hatte wieder bisschen mehr mit einer Freundin von mir gemacht. Dann hat sie sich immer versucht zwischen meine andere Freundin und mich zu drängen. Nach ungefähr einen halben Jahr hat sie meinem Freund so um ihren Finger gewickelt ,dass er mich für sie verlassen hat . Dann hat alles Angefangen sie hat behauptet das ihr irgendeiner über Skype droht und ist zur Polizei gegangen und meinte das ich das war , was natürlich nicht stimmt was sich dann auch herausgestellt hat. Ab dann hat sie auch Gerüchte über mich in de Schule verbreitet, das ich Magersüchtig wäre und angeblich Drogenabhängig und sowas , was auch nicht stimmt. Darauf hin haben meine Eltern mir den Kontakt mit ihr verboten . Doch dann meinte sie das ich angeblich sie mobben würde und da läuft jetzt eine Anzeige gegen mich bei der Polizei. Jetzt habe ich kaum noch was mit ihr zu tun aber sie versucht mich immer mit Nachrichten oder Gesprächen zu Provozieren und das kriegt sie echt gut hin. In der Schule werde ich jetzt ständig mit ihren Gerüchten auf gezogen ,was mich echt traurig macht.. Jetzt vor kurzem hat eine Freundin mir erzählt das meine ex Beste Freundin behauptet das sie in 6 Wochen wegzieht um ein neues Leben zu starten . Dieses finde ich ziemlich gemein,weil sie hat mein Leben komplett zerstört ,da ich jetzt oft zur Polizei muss , Viele Freunde von mir noch Abstand halten , die aus meiner Schule mich total ärgern mit den Gerüchten seid dem fühle ich mich in der schule echt unwohl etc. Doch trotz allem vermisse sie ich ,ich weiß gar nicht warum und teilweise mag ich ihr Verhalten Warum? Wie kann ich sie Vergessen? was tun? Danke

Antwort
von Dascha13, 25

Krasse Geschichte...
Du vermisst nicht sie, sondern die, die sie dir vorgespielt hat zu sein... Du vermisst nicht die, die dir gerade dein Leben zerstören will, sondern die, die komplett gleich war wie du, die dir Anfangs eine tolle beste Freundin war...
Du musst dir darüber klar werden und nach einer echten besten Freundin suchen
Ich habe auch schlechte Erfahrungen mit "besten Freundinnen" gemacht, deshalb habe ich auch keine mehr. Ich habe "gute Freunde" , "Freunde" und "Bekannte"
Ich habe zwei gute Freundinnen, von der die eine die wäre, die ich als beste Freundin bezeichnen würde, wenn ich diese Einstellung nicht über Bord geworfen hätte
Ich habe mich immer zu sehr auf meine beste Freundin fixiert, und wenn ich sie verloren habe, hatte ich nie wirklich jmd anderes und war richtig enttäuscht, deshalb habe ich "gute Freundinnen" auf die ich mich gleich viel konzentriere und "Freundinnen" mit denen ich auch ein gutes Verhältnis pflege.
Ich bin meine eigene beste Freundin, weil ich mir nicht unerwartet in den Rücken falle..
Ein guter Freund von mir, meinte zu mir an einem Geburtstag " du selbst bist dein bester freund, aber auch dein schlimmster Feind ", ich dachte mir damals noch: " ne, XY ist meine beste Freundin ", doch schnell musste ich feststellen, dass er recht hatte...
Gegen das, was deine ehemalige Beste Freundin angerichtet hat, kann man wenig machen, aber vllt findest du jmd dem du dich anvertrauen kannst, alles sagen kannst, was deine Ex-BF angerichtet hat.. Jmd finden der dich versteht und dir hilft Anschluss und wieder Freunde zu finden :)
Vllt findest du jmd von deinen alten Freunden, jmd der sich trotz Abwendung, dir wieder nähert und dich zurück ins schöne Leben holt.
Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!
LG Dascha 13

Antwort
von Atemlos2Fan, 27

Ui, ui, ui... Sowas ähnliches habe ich auch in der letzten Zeit erlebt. Nur das es nicht sooo krass war wie bei dir... Aber ich hatte sie sich vermisst aber bei mir hat geholfen, dass ich mich abgelenkt habe! :) ich habe mich mit anderen Freunden getroffen, selbst die Schule hat mich abgelenkt und einfach Dinge getan die mich glücklich gemacht haben. Die Zeit heilt alle Wunden... 

Das du sie am Angang vermisst ist auch normal! Ich meine, ihr wart ja beste Freundinnen! 

Und wirklich vergessen wirst du sie leider auch nicht. 

Aber was dich nicht zerstört macht dich stärker! Also Kopf hoch, das wird schon. 

LG Jenny 

Antwort
von skyberlin, 28

absolut schluss, keinen kontakt mehr, völlige kommunikationssperre!!! alles andere ist fortsetzung der kommunikation und damit suicide!!! lass es!!! oder willst du dich selbst zum opfer machen???

Kommentar von skyberlin ,

es ist doch evident, dass dich da jemand ausnutzt! wie DU damit umgehst, ist deine sache. good luck!!!v SYYY

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community