Ex 2 Tage nach Beziehungsende schon auf Tinder?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja du bist verständlicherweise verletzt, aber ich kann dir nur raten, lass es - du tust dir selbst damit keinen Gefallen. Du ziehst dir neben Liebeskummer nur noch Verbitterung hinzu und deine Racheaktion wird auf die Dauer nicht dafür sorgen, dass du dich schnell besser fühlst, sondern nur das deine Gedanken noch länger um ihn kreisen und du weißt auch nicht die Beweggründe warum er das tut - vielleicht will er möglichst schnell über dich hinwegkommen und sucht den "easy way" out in dem er sich gleich in eine neue Beziehung stürzt. Das weißt du nicht, dass musst du auch nicht wissen und das wäre das letzte mit dem ich mich jetzt an deiner Stelle beschäftigen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annaann777
25.09.2016, 18:05

So habe ich es noch nicht betrachtet, danke.

0

Ich würde in einfach eine SMS oder eben per Whatsapp (falls nicht blockiert) mitteilen:

Wir waren vielleicht nicht lange zusammen, &' es war bestimmt nicht immer schön, aber eins kann ich dir sagen, ich hab es immer ernst gemeint mit dir und dasselbe dachte ich auch, die Trennung vor 2 Tagen nehme ich auch hin..
Das ich leide hat aber jetzt ein Ende.
Und du stehst mit Tränen vor mir, wie verlogen kann ein Mensch nur sein?
Tinder ist schon was tolles, nach einer Trennung, vor allem wenn es einen ja so mies geht..
Das hat meine ganze Sichtweise zu dir als Person völlig verändert und ich Danke dir, dass du/wir es beendet haben, denn sonst hätte ich wahrscheinlich erst in paar Jahren gemerkt das du so bist, wie die meisten Typen. 😄👋🏽
Nun fällt mir die Trennung viel leichter. Danke.
Ach, & viel Glück bei der Suche nach neuen Opfern, Liebling. 🖕🏽

( und danach über all blockieren &
Schon geht's dir besser! 😘 )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, Worte kann ich dir nicht sagen die du ihm sagen kannst.

Finde nur die heutige Gesellschaft komisch, man lernt sich auf Tinder kennen man bleibt irgendwie nur kurz zusammen wenn überhaupt weil es dann bessere geben könnte.

Finde ich ziemlich komisch heutzutage, was ist aus den zeiten geworden wo man um seine Beziehung gekämpft hat? Ps bin 21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er nicht ohne "prägnante" Worte merkt, was du ihm damit sagen willst, ist das sehr schade. Wenn er dich nicht beachtet, lass ihn am besten. Ich denke genug Leute wissen wie erbärmlich sowas ist und wenn er deine Meinung nicht schätzt ist er es nicht wert.. leichter gesagt als getan aber.. mach dir nicht zu viele Gedanken über ihn sondern achte darauf, dass es dir gut geht.. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annaann777
25.09.2016, 18:08

Was es für mich unverständlich macht, ist dass er mir gestern noch geschrieben hat und fragte wie es mir geht. Ich sagte ihm, dass es mir gut gehe, was ich gerade im Moment mache und gefragt wie es ihm geht. Darauf kam keine Antwort mehr. Es verwirrt mich einfach.

0
Kommentar von xxxoxxx1234
25.09.2016, 18:11

verständlich.. War er denn vor eurer Beziehung eher so der "Player" auf den jedes Mädchen steht oder eher der zurückhaltende Typ.? vllt will er sich mit nem anderen Mädchen ablenken.. das liegt auf gar keinen Fall an dir, denk das bloß nicht..

0

Er ist Single und kann machen was er will, es geht dich nichts an und ihr wart nicht einmal lange zusammen! Lass ihn einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annaann777
25.09.2016, 18:03

Wird das jetzt als Universalantwort genutzt in Sachen "ehemalige Beziehung"? Die Länge der Beziehung spielt doch keine Rolle. Es ist eine Sache des Respekts.

0
Kommentar von Mewiin
25.09.2016, 18:06

Er ist auf der Suche nach anderen Frauen, möglicherweise auch nur aus Ablenkung, das kann ich nicht einschätzen. Dass dich das verletzt ist ja normal, aber trotzdem hast du nicht das Recht ihm einen Vorwurf zu machen, ihr seid nicht mehr zusammen er kann machen was er will. Ich finde nicht, dass das respektlos von ihm ist, kann er ja selbst entscheiden

0

Was möchtest Du wissen?