Frage von piaregel, 45

(ex ) Beste Freundin hat viel kaputt gemacht, aber trotzdem fehlt sie mir was tun?

Hey , Ich bin 15 Jahre alt und habe ein großes Problem. Vor einem Jahr hatte ich angefangen näher Kontakt zu einer aus meinem Jahrgang zu haben. Kurze Zeit später wurde sie zu meiner besten Freundin. Wir hatten echt eine super schöne Zeit und haben jedes Wochenende was zusammen unternommen. Sie ist zwar super nett (gewesen) aber wenn ihr was nicht gepasst hat , hat sie mega rum gezickt und manchmal einfach so für paar Tage mit mir den Kontakt abgebrochen.Dann nach mehreren Monaten hatte ich sie dann einmal angelogen das ich keine zeit habe ,obwohl ich hatte . Daraufhin war sie mega sauer . Dann bisschen später ist sie einfach so mit meinem Freund zusammen gekommen (der wegen ihr mit mir Schluss gemacht hat). Daraus hat sich dann ein großer Streit entwickelt , da sie wegen "der Lüge " auf mich sauer war. Bevor ich sie kennengelernt hatte , war alles gut ich kam mit fast jedem aus meinem Jahrgang sehr gut aus. Doch jetzt in dem Streit hat sie soviel Lügen über mich erzählt , das ich angeblich Drogenabhängig wäre, Kettenraucher, alle belügen würde, Falsch wäre usw das fast jeder über mich redet,lacht und nicht mehr mag. Dann habe ich aber gemerkt das sie mir doch irgendwie fehlt,weil wir echt eine gute Zeit zusammen hatten. Da habe ich mich sehr oft und ausführlich bei ihr entschuldigt (Sie sich bei mir NIE) und gefragt ob wir nochmal befreundet seinen wollen,da meinte sie erst ja und bisschen später dann wieder doch nicht. Letzte Woche hatte ich sie nochmal gefragt wegen Freundschaft da meinte sie das sie es nicht weiß ob sie will. Wenn ich sie sehe denke ich immer das ,ich kein Kontakt mehr will,weil eigentlich ist da ja nichts so schlimmes dran was ich getan habe und der Streit dann ja eigentlich unberechtigt ist. Doch wenn ich Zuhause bin denke ich das es schon schön wäre sie als meine Beste Freundin wieder zu haben, ich weiß nicht warum. Im Moment ist sie echt Komisch geworden ständig ist sie da ,wo ich auch bin, Sie trägt fast die gleichen Sachen wie ich , wenn ich ein Zopf habe hat sie auch einen , sie taucht einfach immer aus den nichts auf und in der Schule guckt sie mich immer an etc das Verhalten finde ich teilweise echt gruselig. In der Schule habe ich in meiner Parallelklasse und in meiner Klasse ein schlechten stand ,weil viele das glauben was ich sagt ,da sie sehr schüchtern und ruhig aussieht. Selbst meine Eltern zuhause hat sie das mit dem Rauchen etc erzählt und die glauben das ,obwohl es nicht stimmt.So ziemlich hat sie alles in meinem Leben kaputt gemacht aber trotzdem fehlt sie mir manchmal sehr doll auch bei den Gedanken daran,das sie meinte das sie angeblich umzieht(obwohl ich ihr das nicht richtig glaube.) ,fehlt sie mir echt.. Was kann ich tun? Wie kann ich sie vergessen? Ist vergessen am besten? Danke

Antwort
von HIIIIIILFEgirl, 8

Ich habe auch eine beste Freundin (sie ist mehr wie eine Schwester) wir haben Früher seeeehr oft gestritten und haben auch manchmal 5 Tage nicht miteinander geredet! In der Zeit hat sie auch manchmal Lügen erzählt (vermutlich aus Wut)! Aber sie hat sich immer entschuldigt und die Gerüchte waren auch schnell vergessen!!!

Nachdem was ich gelesen hab, würde ich sie mal auf ein ernstes Gespräch einladen!!! Frag sie einfach was du ihr bedeutest und warum sie sowas sagt! Nachdem was dann da rauskommt machst du weiter!

Wenn es ihr leid tut ist es das beste wenn ihr wieder von VORNE anfangt!!! Natürlich kannst du nie vergessen was sie dir angetan hat! Aber so könnt ihr wenigstens einen Neustart machen !! Vielleicht wird dann alles besser :)

Doch wenn es ihr nicht leid tut und du ihr auch nicht viel bedeutest (was ich euch nicht wünsche) solltest du den Kontakt endgültig abbrechen!! Anfangs ist es schwer doch dann wird's besser! Du kannst versuchen NEUE Freunde in deiner Klasse zu finden und die alten Gerüchte ein für alle mal aufheben!

LASS DEN KOPF NICHT HÄNGEN DU SCHAFFST DAS SCHON

good luck

 

Antwort
von MelinaKaas, 20

Meiner Meinung nach, hast du jemand besseren verdient. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass du sie manchmal vermisst, doch meinst du es ist eine gute Idee ihr ständig hinterher zu laufen? Sie hat sich noch nie bei dir entschuldigt, deinen Ruf bei den anderen kaputt gemacht und dich einfach enttäuscht. 

Ich möchte dir hier nichts einreden, doch dies ist halt meine Eigene Meinung :) 

Genieße deine Erinnerungen, aus eigener Erfahrung ist es schwierig einen solchen Menschen wieder zu finden, natürlich nur solch einen Menschen, wie du sie in der 'guten' Zeit gehabt hattest.  

Eine Frage noch, und zwar hast du jetzt gar keine Freunde mehr, mit denen du z.b in der Pause etwas machen könntest? 

lg, melina ^^

Antwort
von parrotgirl1015, 16

Hallo!

vielleicht könntest du mit ihr reden

oder um sie zu vergessen könntest du ein neues Hobby finden das du vielleicht mit einer anderen Freundin zusammen machst

oder du redest mit einer Vertrauensperson darüber und ihr findet gemeinsam eine Lösung, denn wenn du die ganze Zeit an ihr denken musst könnte dich das belasten.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community