Frage von caraana, 126

Ewig Single was tun?

Hi Leute, ich bin 17 und hatte noch nie eine Beziehung. Für manche mag das jetzt doof klingen aber mich belastet das richtig. Alle meine Freunde/innen hatten schon welche und ich noch nicht mal annähernd was und fühl mich sehr allein, vorallem wenn alle was mit ihrem Partner machen und ich allein zuhause sitze. Ich will nicht jemanden weil 'alle sowas haben' sondern weil ich jemanden möchte der mich liebt und umegekehrt, nicht weil ich nur wen zum rumzeigen will :D. Ich gehe so gut wie jedes Wochenende aus (Partys, Feste, Bars..) doch treffe nie wen. Ich würd mal sagen dass ich ganz oke aussehe nur halt ziemlich schüchtern bin. Lovoo etc hab ich auch schon versucht aber es war nie wirklich wer dabei der mir gepasst hat. Ist jemand auch in dieser Situation bzw war es? Was habt ihr getan um euch nicht so allein zu fühlen?

Antwort
von Rocker73, 59

Ich(16) hab mich lange Zeit als unattraktiv empfunden.

Erst letztes Jahr noch hatte ich kaum Selbstvertrauen, was richtig mies war war, dass ein damaliger Kumpel von mir ein Frauenheld schlechthin war, heute merk ich erst wie sehr er übertrieben hat, er zeigte mir seine ganzen Kontakte mit Mädchen und ich war richtig sauer, was er denn hat was ich nicht habe.

In dieser Zeit wollte ich etwas können was andere nicht konnten, das war in meinem Fall die Musik, ich übte viel Gitarre, es gab mir die Stimme die ich lange Zeit nicht hatte! Als ich in der Schulband spielte und vor voller Halle ein Solo spielte, mir alle zujubelten, da merkte ich erst wie toll ich es fand ich zu sein!

Vor kurzer Zeit hatte ich ein schönes Date mit einem Mädchen, die Chance hatte sich einfach so ergeben, es kam mir in de Sinn und ich hab sie nach nem Treffen gefragt. Und siehe da, sie sagte ja!

Was ich dir mit meinem Roman sagen will ist: Bleib am Ball, genieß das Leben, konzentrier dich auf die Dinge die du magst nd werde einzigartig! Gib vorallem die Hoffnung nicht auf, für jeden Topf gibt´s nen Deckel!

LG

Antwort
von Nitra2014, 34

Ich kann dich gut verstehen. Bei mir lief nichts bis ich achtzehn war. Dann hatte ich nen Kerl, der schwul war und seinen Freunden das Gegenteil beweisen wollte. Der hat mich nur geküsst wenn andere dabei waren.

Mit 19 wurde ich dafür entschädigt. Ich hatte den liebsten Kerl, den man sich für sein erstes Mal nur wünschen kann. Im Nachhinein bin ich dankbar, dass es so lange gedauert hat.

Jungs im Teenageralter sind oft Stümper. Ich hab so viele Horrorgeschichten von anderen Mädels gehört, wo der Typ Druck ausgeübt hat, usw. Das blieb mir alles erspart.

Heute beneiden mich viele für mein positives glückliches erstes Erlebnis. Es zahlt sich aus zu warten. Gib dich nicht dem Erstbesten her, sei ruhig kritisch und wähle gut. Der erste richtige Freund prägt dich und da darf es ruhig jemand sein, der schon ein wenig Erfahrung hat.

Du weißt selbst am besten wann du wirklich so weit bist. Vielleicht ist ja auch das der Grund, weshalb du noch nicht den Richtigen gefunden hast. Dein Herz und dein Körper sind sehr wertvoll, die muss sich ein Mann schon verdienen.

Mach dir nichts draus, dass du noch Single bist. Du bist ganz jung, es wird bestimmt jemand kommen, der es wert ist von dir geliebt zu werden und wenn er es ist, dann wird er auch so lange auf dich warten bis du bereit bist dich ihm ganz hinzugeben. Du entscheidest den Zeitpunkt, nicht der Mann!

Aber bis dahin sei offen für neue Bekanntschaften, so wird irgendwann der Richtige schon dabei sein.

Antwort
von maikelll, 22

Meine Gute, heute ist dein Glückstag, gib mir ein Besuch in der Disco Zeit und ich zieh dir als dein schwuler baggerpartner in einer halben Stunde 3 Kerle ans Land die dir so gut gefallen dass dir das Wasser im Mund zusammen läuft ;*

Antwort
von Sorrisoo, 43

Bei mir war das auch so. Und wenn ich mal jemanden kennenlernte wurde ich ausgenutzt. Da war sehr viel Trauer, Schmerz, Minderwertigkeitskomplexe. Man fühlt sich als Versager. Das geht aber noch Millionen Menschen so. Irgendwann wirst Du jemanden finden. Dann wenn Du es am wenigsten denkst. Bei mir hats auch geklappt und im Gegensatz zu meinen Freunden sind wir heute noch zusammen😉Also Kopf hoch🍀

Antwort
von LightBall, 30

Ich finde bars und Parties ein schlechter Ort um halbwegs anständige Menschen kennenzulernen.

Du bist noch sehr jung, bist nicht in Eile und musst dich gedulden. Kümmere dich um dich zuerst, mache sport, Hobbys usw. Suche nicht, den man merkt wenn jemanden dringend sucht und so kann es auch passieren das man sich mit dem falschen zusammen kommt.

Habe Geduld. Alles kommt zur seiner Zeit. Vertraue darauf dass Mister richtig dich bald finden wird oder du ihm.

Antwort
von BlackAngel199, 30

Ach komm Kopf hoch, ich bin auch 17 und hatte bis jetzt noch nie einen Freund. Ich sehne mich total danach. Tut wohl jedes Mädchen. Aber weißt du was, der richtige kommt noch. Du brauchst niemanden suchen. Du hast noch Zeit :-) Mit 17 haben wir ja alle Zeit der Welt. Du bist nicht alleine haha es gibt viele die Single sind und noch nie einen Freund hatten. :'D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten