Frage von dreamyunicorn, 22

Evtl. Orientierungsstörung?

Also, in letzter Zeit habe ich irgendwie Probleme mit meinen Reflexen und meiner Orientierung. Ich laufe ständig gegen Wände, Türen, Tische, Stühle, etc. (von denen ich genau weiß das sie da sind und sie auch realisiere; bin auch einmal in den Busch gefallen, weil mein Hirn quasi einfach abgeschaltet hat) Vorher hatte ich auch Ein Becher in der Hand und ihn mit Wasser befüllt und plötzlich ist meine Hand zur Seite gezuckt, obwohl garnichts war. Wisst ihr woran das evtl. liegen könnte?

Antwort
von Quetzalcoatel, 8

Hm es könnte natürlich sein das die Ursache Schlafmangel ist und du dadurch ein verzögertes Reaktionsvermögen hast. Aber sowas könnte auch was ernsteres sein- Am besten ist es da zum Arzt zu gehen

Kommentar von dreamyunicorn ,

Ich schlafe eig. mega viel :D

Antwort
von dia36, 7

Wenn du in dEr Pubertät bist kann es sein dass du welche hast , da dein Körper wächst und dein Gehirn sich erst daran gewöhnen muss

Kommentar von dreamyunicorn ,

Ich bin zwar in der Pubertät, aber wachse seit nem halben Jahr nicht mehr :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten