Frage von TobiSurvival, 42

Evtl Knochenabsplitterung Ellenbogen?

Hey Community, Hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen. Ich hatte mir vor einigen Wochen mal den Ellenbogen ziemlich stark angehauen das hat auch ordentlich geschmerzt. War dann beim Hausarzt der hat mich zum Röntgen überwiesen. Habs dann erst verdrängt dorthin zu gehen, und dann waren die Schmerzen auch weg. Jetzt bin ich gestern wieder aber dieses mal nur leicht mit dem Ellenbogen an der Lehne meines Stuhls hängen geblieben und es schmerzt seitdem ordentlich. Es fühlt sich auch so an, als ob sich da was unter der Haut bewegt. Was schätzt ihr könnte das sein? Wenn es eine Absplitterung ist, was wird dann gemacht?

Vielen Dank!

Antwort
von Feuerherz2007, 40

Nein, ich denke das ist eine Schleimbeutelentzündung, die kann sehr schmerzhaft sein, man glaubt da ist irgendwas gebrochen, jedoch hat sich Eiter im Arm gebildet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community