EVENTIM TICKETDIRECT AUSDRUCK?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie meinst Du das. Ich bekomme von denen immer normale Tickets, das ist aber ein Aufdruck von Eventim drauf. Die könnte man auch verkaufen.

Kommentar von woizin
19.03.2016, 04:25

Er meinte eben nicht die Farbtickets, sondern die zum selberausdrucken.

0

In der Regel sind dienliches nicht personengebunden und du darfst sie maximal zum aufgedruckten Preis weiterverkaufen, sofern du dem Käufer natürlich versicherst, dass du das print@home nicht gleichzeitig an 100 andere Leute verkaufst.

Wenn die nicht personalisier sind dürfte das kein problem geben. Frage aber besser bei eventim nach.

Was möchtest Du wissen?