Evaluna 20-Pille länger nehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du keinen Zyklus hast, lässt die Pilleneinnahme sich unter Beachtung zweier Regeln flexibel steuern. Für eine sichere Pause müssen mindestens 14 Pillen genommen werden, die Pause darf nicht verlängert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveDreams
22.07.2016, 12:55

Ganz verstehe ich es jetzt nicht. Heißt das ich muss dann 2 Wochen dazu hängen zu den 3 Wochen die man ja normal nimmt? Ich möchte ja keine längere Pause machen nur ein Woche Perioden frei sein 

0
Kommentar von schokocrossie91
22.07.2016, 12:58

Nein. Es müssen insgesamt mindestens 14 Pillen vor einer sicheren Pause sein, ob es dann 28, 35 oder 146 sind, ist egal.

1

Unter Pilleneinnahme hast du keinen Zyklus mehr. Die Blutung in der Pillenpause ist auch keine Periode, sondern lediglich eine künstliche Blutung, die nur durch den Hormonentzug (Pille absetzen) ausgelöst wird. Die Pause erfüllt damit keinen medizinischen Zweck und kann problemlos ausgelassen oder verschoben werden. Sprich die Pause kannst du so legen wie sie dir grade passt. Dabei musst du allerdings 2 Regeln beachten: 1. Bevor du eine Pause machst musst du mindestens 14 Pillen korrekt nehmen 2. Die Pause darf nie länger als 7 Tage gemacht werden
Fazit: Du kannst die Einnahme problemlos verlängern. Dein Zyklus verschiebt sich dadurch nicht, da man unter Pilleneinnahme von keinem Zyklus sprechen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?