Frage von Dstryer, 6

EV ZLX 12P als Tops zu Zeck?

Habe noch alte Zeck 15/3er Boxen, noch in einem sehr guten Zustand. Da bei diesen Boxen leider die Höhen nicht besonders rauskommen, dachte ich mir kauf dir 2 Tops! Da hab ich direkt an EV ZLX 12P gedacht. Ein freund hat diese auch und hören sich ziemlich gut an. Ist das eine gute Kombination oder würdet ihr mir andere Tops(Boxen) empfehlen? Budget pro Box( 500 euro max.)

Antwort
von sr710815, 3

stimmt schon, die EV kommen aber aus China, sind aber durchaus ganz gut getestet worden. Die sind ja schon aktiv. Da kannst Du vom Amp heraus, falls möglich oder von den Aktivboxen vom Out zum Input für den Amp für die Zeck

Sonst gibt es auch Italien ganz nette Sachen wie DB Technologies oder FBT

Ich würde allerdings davon abraten, die Boxen direkt nebeneinander zu betreiben, lieber in 4 Ecken aufstellen.

Bei > 80° horizontaler Coverage (Abstrahlung) gibt es sonst Interferenzen bzw. Auslöschungen, wenn die direkt nebeneinander stehen

Sonst mal den Hochtöner austauschen bei den Zeck ? Es gibt neue BMS 1" Treiber, na gut, die sind auch nicht günstig, es gibt hier aber versch. Varianten mit schraubbaren Hörnern aus Plastik oder einzelne Diaphragmen oder versch. Durchmesser

https://www.adamhall.com/shop/de-de/listing/index/sCategory/15183?filterrestrict...!1&filterproductType=Hochtontreiber

siehe hier neue HP von AH: 

Kommentar von Dstryer ,

Perfekt! Dank dir!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten