Euthanasiegesetz Belgien/Holland?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo NaruSakuForever

Leider wurde die untere Altergrenze in Belgien letztlich komplett abgeschafft, sodass selbst Kinder und Jugendliche, die die Tragweite einer solchen Entscheidung je nach Alter noch nicht ganz überblicken können, Sterbehilfe in Anspruch nehmen können.

Und in Belgien kann das sogar bei psychischen Erkrankungen zugelassen werden.

Beides zusammen ist doch höchst fragwürdig und meiner Meinung nach ein Fall mit dem sich die EU mal beschäftigen sollte.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
25.08.2016, 04:33

Nachtrag: Auf jeden Fall ist es auf Staatsbürger der jeweiligen Staaten beschränkt

0
Kommentar von JuraErstie
25.08.2016, 10:44

Dann sollte die EU aber auch die Todesstrafe abschaffen - oder das Töten
von Demonstranten nicht mehr legitimieren.

Beides zu finden in dem (Oh Wunder!) Art. 2 der EMRK (Europäische Menschenrechtskonvention)

0
Kommentar von Oudler01
06.09.2016, 09:47

Was ist bitte daran fragwürdig, wenn ein Land seinen (schwer kranken) Bürgern die Möglichkeit gibt, ihrem Leiden ein Ende zu setzen? 

Niemand drückt den Patienten einfach eine Pille in die Hand wenn sie darum bitten, jeder Fall wird überprüft... Besonders bei Kindern wird dieses Verfahren nicht ohne jegliche Besprechung mit den Eltern und den Kindern selbst geschehen... 

Ich finde das absolut nicht verwerflich. Ich finde es eher verwerflich, dass man den sterbenskranken Menschen die Möglichkeit verwehrt, selbst zu entscheiden. 

0

Was möchtest Du wissen?