Frage von Nils15Schueler, 79

Eusanet oder SkyDSL?

Ja, wir schreiben das Jahr 2016 und trotzdem muss man in Deutschland noch auf das Satteliteninternet zurückgreifen.. Irgendwie traurig ,nicht?

Jedenfalls, hab ich kein Handyempfang bei mir Zuhause und auch keine DSL-Leitungen (ja auch kein Kupfer), also bleibt mir nix außer das Satteliteninternet.

Habe zurzeit einen Vertrag bei Eusanet der jz abläuft (nach 2 Jahren Pflicht) mit 30GB Highspeed und danach gehts richtig runter bis auf 30kb/s....

Um zu meiner Frage zu kommen, will mir jz eine Flatrate anschaffen mit entweder 6oder 16Mb/s, dabei kommen Eusanet (weil ich schon die gesamte Hardware und alles auf dem Dach habe) oder SkyDSL (weil man nur gutes hört und es monatlich nicht sehr teuer ist) in Frage.

Bei Eusanet würde ich 49Euro im Monat bezahlen für 16Mb/s, bei SkyDSL 45Euro im ersten dann 35 Im zweiten Jahr, müsste mir aber noch eine Schüssel für 400 Euro aufs Dach setzen. Auf zwei Jahre gesehen wäre es also bei SkyDSL deutlich teuerer, aber über satspeed (Eusanet) liest man irgendwie nur schlechtes, obwohl es bei mir persönlich eigentlich ganz gut läuft, will mich aber nicht für 50Euro 2 Jahre binden und habe dann hinterher einen Sau schlechte Verbindung mit 1Mb/s anstatt versprochenen mindestens 8Mb/s. Und bei SkyDSL soll auch die Latenz bei 240 liegen (Ping) und bei eusanet bei 640-700.

Also um abzuschließen und weil mir die Zeichen langsam ausgehen xD, was soll ich buchen, das zu beginn deutlich Teurere SkyDSL oder bei Eusanet bleiben und es "riskieren", und wie sieht es bei SkyDSL mit dem Einhalten der versprochenen 16Mb/s eig aus?, und wie bei Eusanet?

BITTE BITTE brauche hilfe, wer weiß ob man den Einträgen von den ach so glücklichen Nutzern trauen kann.

Gruß

Antwort
von satadmin, 61

Also bei eusanet ist bei den Flat die Vertragslaufzeit bei 0 Monate, und wenn du bisher zufrieden warst einfach bei denen anfragen ob Umstellung möglich, wenn nicht sagst du kündigt dann eben. Pinguin ist bei 2 Wege sat immer ca. 700ms, 280ms ist bei 1 Wege da brauchst noch ne Telefonleitung dazu. Abschließend, schlechtes liest man auch von skydsl und von satspeed sind die Einträge schon seeehr alt. Also besser du bleibst bei satspeed, du warst ja bisher zufrieden

Kommentar von Nils15Schueler ,

Also besser bei Eusanet bleiben, die von SkyDSL werben doch damit das es überall empfangbar sei, wenn ich eine TelefonLEITUNG brauche ist es für mich z.B. auch nicht erreichbar?

Danke für die Hilfe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten