Frage von ascivit, 48

Eurowings und germanwings?

Warum hat die Lufthansa eigentlich 2 Töchter, germanwings und eurowings? Hätte nicht 1 große Tochter gereicht bzw wär das nichtbesser? (Wegen Verwaltungsaufwand z. b. )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Airbus380, 17

Die Germanwings ist (war) die gemeinsame Tochter der Lufthansa und der Eurowings. Mittlerweile hat die LH aber alles uebernommen und versucht ueber die Eurowings-Schiene die Gehaelter zu druecken und eine echte Billigfluglinie zu etablieren. Billigflieger kann man ja die Germanwings bei der Kostenstruktur nicht nennen.

Toechter (teilweise auch nur "Finanzbeteiligungen") hat die Lufthansa uebrigens noch viel mehr. Zum Konzern gehoeren 540 Toechter, u.A. die Brussels Airline, Tyrolean, Austrian, Swiss, Air Dolomiti, Cityline, SunExpress, Edelweiss, LH Cargo   

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 22

Das ist eine Managemententscheidung. Und die hat zu tun mit der Geschichte beider Firmen und Wechsel der Rechtsformen etc. und wenig bis gar nichts mit dem GWI-Unfall. 

Die Entscheidung, beide Unternehmen zusammenzuführen, wurde schon 2014 endgültig getroffen, vielleicht auch noch früher unter Herrn Mayrhuber. Nur werden solche Vorhaben ja nicht innerhalb von zwei oder drei Tagen umgesetzt. 

Aber genauer kann es Dir sicher die Public-Relations-Abteilung erklären. Oder Du schaust mal bei der Lufthansa-Group vorbei und arbeitest Dich durch die Seiten: 

 https://www.lufthansagroup.com/de/unternehmen.html

Antwort
von ueberschlau16, 16

Lufthansa will Eurowings und Germanwings zusammenlegen! D.h Germanwings wird es glaube ich nicht mehr lange geben.

Antwort
von questionaire04, 25

wars nixht so dass eurowings die germanwings als tochter gegründet hat und dann die lufthansa die euro samt der german gekauft hat?

Antwort
von Facbooker, 24

Eurowings ist Germanwings bloß mit neuem Namen. Seit dem Absturz von der Germanwings Maschine sind die Passagierzahlen bei Germanwings erheblich zurück gegangen. Germanwings gibt's bald nicht mehr. Die werden Umlackiert und fliegen für Eurowings. Eurowings hat im Gegenteil zu Eurowings auch Langstrecken Angebote.

Kommentar von priesterlein ,

"Eurowings hat im Gegenteil zu Eurowings"

Na, da solltest du noch mal nacharbeiten.

Kommentar von Facbooker ,

du weißt ja was ich meine😂

Kommentar von LukasVoss ,

Quatsch! Das hat damit nichts zutun.

Antwort
von don2016, 2

lieber ascivit; es gibt noch eine hier nicht aufgeführte Linie, die auch eine Tochter der Lufthansa ist: Condor, sie ist der Ferienflieger der Lufthansa; von denen habe ich mal den Chef-Piloten kennengelernt, der wohnt natürlich in einem Millionärsviertel in Köln; hatten dort eine Einzel- zur Doppelgarage geabut; der Chefpilot war der Nachbar, ich der Bauunternehrmer und mußte meinen Auftraggeber - ein Professor - mit dem Piloten zusammenbringen und schlchten;

...es ging echt um 3 cm Überbauung zum Chefpiloten hin, mit dem neuen Garagendach; tja...so lernt ma Leute kennen; habe dem Piloten noch einen großen Tipp zur Beseitigung einer Problem-Ecke gegeben (da fuhren öfters Autos gegen, enge Kurve) ...habe von dem Chefpiloten, er flog oder fliegt immer noch selber nur Jumbo, ein Angebot für 2 Freiflüge in die Staaten bekommen, wegen des Tipps...aber nie in Anspruch genommen :-))) müßte ihn nochma anrufen, fragen: wie geht`s Herr.....usw., liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community