Frage von FAMEx3, 68

EUROPATOUR - Auto mieten, Bus oder Bahn?

Hey ihr Lieben. Mein Onkel und ich möchten im Sommer für 3-4 Wochen ein paar Städte in Europa besichtigen. Wir wohnen in der Nähe von Stuttgart. Die Städte wären : München, Hamburg, Berlin, Amsterdam, Wien, Prag, Paris, Rom, Barcelona, Madrid, Venedig, Florenz und Mailand. Wie würdet ihr hin? Auto mieten? Oder doch mit Bus oder Bahn? Nach Barcelona und Rom wollen wir wahrscheinlich mit dem Flugzeug..

Was meint ihr? Was würdet ihr tun? Ich freu michh auf eure Antworten!

Antwort
von vogerlsalat, 47

Also, für 3 Wochen finde ich das viel zu viel, erst recht wenn die Städte nicht angeflogen werden.


Kommentar von FAMEx3 ,

und 4 Wochen?

Kommentar von vogerlsalat ,

Auch, das ist ja kreuz und quer durch Europa.

Ich würde für 4 Wochen mit dem Auto folgendes machen:

Stuttgart-München-Mailand-Florenz-Rom und bei der Rückfahrt Rom-Venedig-Wien-Prag-Stuttgart

Das ist eh schon viel.

Kommentar von vogerlsalat ,

Berlin, Hamburg Amsterdam könnte dann eine 2. Reise sein, die kürzer sein kann.

Barcelona würde ich anfliegen, mir dort ein Auto leihen, nach Valencia (das geht auch gut mit dem Zug), dann die Küste entlang über Marbella und Sevilla nach Lissabon von dort nach Madrid und von Madrid mit dem Flugzeug wieder heim. Hier würde ich 3 Wochen einrechnen.

Kommentar von FAMEx3 ,

hey danke für deine hilfe. wie würdest du es machen ohne berlin und hamburg? aber dafür den rest in 25 tagen?

Kommentar von vogerlsalat ,

....hab ich doch genau geschrieben, ich würde 3 Reisen daraus machen.

Antwort
von Perlentaucher81, 46

Ich würde auf jeden Fall das Auto nehmen, weil man so flexibel ist und überall hin kann, auch umliegende Orte oder Sehenswürdigkeiten. Allerdings würde ich ein kleines Auto mieten, wegen Stadtverkehr und Parkplätzen in den Städten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten