Frage von Leniii15, 201

Europapark unsicher?

Meine Schwester und ich fahren gerade nach Rust in den Europapark und haben vor die Blue Fire und Euromir zu fahren. Wenn ich nach den Achterbahnen google steht da "Blue Fire Unfall" oder "Mann fällt aus dem Euromir" und man kann Bilder sehen, wo ein Wagon im Looping rausgefallen ist. Waren der Unfälle echt und muss man Angst haben dass das wieder passiert oder war das fake? Lg

Antwort
von sapolka, 137

Die Unfälle waren echt ja das stimmt aber es nicht passiert bei Besucher sondern bei die Probefahrt von die Techniker.
Also um im Internet steht meistens viel.

Antwort
von Othetaler, 144

Natürlich sind die Bahnen sicher.

Die einzigen schweren Unfälle im Europapark, an die ich mich erinnern kann, betrafen nicht die Kunden, sondern Techniker im Probebetrieb.

Antwort
von Nordseefan, 135

Stimmt schon was du da gelesen hast.

ABER: Das eine war ein tragischer Unfall und hat nichts mit der Sicherheit der Bahn zu tun.

Und die Euro Mir: Da war der Mann selber schuld: Wer den Sicherheitsbügel nicht richtig schließt und sich dann rauswindet um noch mehr "Thrill" zu haben ist selber schuld und darf dem Park keine Vorwürfe machen.

Antwort
von xrobin94, 97

Auto fahren ist immer noch am tödlichsten.

Du kannst unbesorgt in sämtlichen europäischen, amerikanischen und auch japanischen Parks einsteigen.

Ein 100%ige Sicherheit gibt es natürlich nicht

Antwort
von Mija2605, 142

Die Unfälle waren echt. Es kann immer und überall etwas passieren dessen musst du dir bewusst sein. Was du daraus machst zB so etwas aus Angst meidest musst du selber entscheiden.

Antwort
von jasminromina, 121

Soweit ich weiß war der Mann in der Euro Mir selbst Schuld, da er während der Fahrt aufgestanden ist und vorher den Sicherheitsbügel nicht richtig geschlossen hat.
Ich vertraue dem Europapark...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community