Europa-Park Empfehlungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja bluefire ganz vorne sitzen!
Das rockt sag ich dir wenn da ganz vorne!

Wirst mir danken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Poseidon
Wodan
Silver Star
Arthur
Matterhorn Blitz
Alpenexpress Enzian
Eurosat
Euro Mir
Fluch der Kassandra
Piraten von Bavaria
der interaktive Dark Ride, wo man sich mit Laserwaffen abschießen kann & Punkte sammelt (hab den Namen vergessen)
Blue Fire
das Essen in Griechenland & in Island.

LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
23.03.2016, 17:23

& natürlich die Rafting Anlage & die Walfangtour in Island (zwischen Wodan & Bluefire) Achtung Nasslevel 3/3

0
Kommentar von WildTemptation
23.03.2016, 20:13

Abenteuer Atlantis :-)

0
Kommentar von xrobin94
23.03.2016, 21:55

Der Shooter Ride?

0
Kommentar von xrobin94
26.03.2016, 11:32

Ah danke :D

0

Nur einen Tag? Da wirst du vermutlich nicht ganz alle Attraktionen schaffen, weil es so kurz nach der Saisoneröffnung in den Ferien am Wochenende wohl ziemlich voll sein wird, wenn das Wetter gut ist. Am besten informierst du dich vorher nochmal und besprichst mit deinen Mitreisenden, was ihr alles unbedingt machen wollt und worauf ihr verzichten könnt.

Wenn ihr den Haupteingang in "Deutschland" benutzt, wäre es am besten, wenn ihr direkt zu Silver Star (in "Frankreich") sprintet. Danach könnt ihr euch einfach normal weiter vor arbeiten. Von hinten anzufangen ist im Europa-Park nämlich keine so gute Idee, weil Hotelgäste einen Eingang an der gegenüberliegenden Seite verwenden.

Sonstige besonders erwähnenswerte Attraktionen sind meiner Meinung nach: Wodan, Alpenexpress Enzian (auch in VR), blue fire, Atlantica SuperSplash, Piraten in Batavia, Fluch der Kassandra, Vindjammer, Geisterschloss.

Essen würde ich in keinem der Restaurants, sondern einfach ein paar Snacks auf die Hand kaufen. Der Flammlachs in "Island" zwischen blue fire und Wodan ist sehr gut.

Es gibt eine App, in der man aktuelle Wartezeiten und sonstige Informationen wie Showzeiten nachlesen kann. Ist ganz praktisch, aber man sollte nicht den ganzen Tag auf sein Smartphone schauen.

Ach ja, und die Wartezeiten bei Matterhorn Blitz sind manchmal enorm. Einfach unverhältnismäßig in Anbetracht der Tatsache, dass es sich im Prinzip nur um eine Wilde Maus mit Extras handelt. Also das lohnt sich meiner Meinung nach nicht so wirklich.

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEnn das Wetter gut ist stell dich schon mal auf lange Wartezeiten ein.

Ansosnten solltest du schauen was du unbedingt von den "Großen" Sachen machen willst - dort als erstes Hingehen.

An Posseidon, Blue Fire, Silver Star, Atlantica steht man schon mal ne Stunde, ebenso am Rafting.

Essen: Wie in jedem Freizeitpark sehr teuer, dafür aber auch relativ gut für nen Freizeitpark.

Am Eingang gibt es Schließfächer, finde ich ganz praktisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung