Europäische (christliche) Großmächte Europas im 16. Jahrhundert. Wer könnte dazu zählen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, die Staaten, die du genannt hast, sind zweifellos die großen Akteure im 16. Jahrhundert.

Du bist nur etwas unpräzise, wenn du von Spanien und Habsburgern sprichst, weil die Habsburger eine Dynastie sind, der Rest aber Staaten.

Die Habsburger herrschten bis unter Karl V. unter einer Krone sowohl über Spanien als auch über Österreich, bevor sich Mitte des 16. Jahrhunderts die Linie in eine der spanischen und österreichischen Habsburger aufteilte.

Hinzufügen könnte man für diese Zeit noch das Osmanische Reich, da dieses sich sehr weit auf den europäischen Kontinent ausgebreitet hatte und in ständige Kriege gegen das Reich, Polen-Litauen und Russland verwickelt war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phoenix130501
05.07.2016, 07:03

Mit den Habsburgern meinte ich natürlich Österreich, mein Fehler :D Hatte bei den Spaniern aber irgendwie an die Bourbonen gedacht.

1

Spanien und England

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?