Frage von sinari, 75

Europa.Ein Fehlversuch?

Europa?Zu früh?Utopisch?Nicht realisibar?Unnütz?Ein Billionen-Disaster?Politisches No-Go?Egoismus vordergründig.........Europa "bröckelt schon -schon jetzt !! Ein Zurück ist undenkbar.Was soll ich von davon halten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PurpurSound, 28

In den usa (sicher eines der vorbilder!) funktioniert eine bundesstaatengemeinschaft weil sie eine noch recht junge und gemeinsame geschichte haben, und weil die bevölkerung überall aus bunten quellen zusammengewürfelt ist.

Europa aber ist ein bündel völlig verschiedener nationen und kulturen mit meist je sehr langer eigenständiger historie (und sprache!). Hieraus ein gängiges uhrwerk zu machen ist unvergleichlich schwieriger.

Die grundidee ist ja an sich gut: nur ein vereintes europa kann auf der welt letztlich bestehen. Doch die umsetzung -wie sich immer deutlicher zeigt- ist nahezu unmöglich. Ich habe ehrlichgesagt auch keine wirklich effektive idee dieses problem zu lösen! Vielleicht löst es ja die zeit, was wir aber kaum mehr miterleben dürften...

Lg max

Kommentar von sinari ,

Auf den Punkt.Ich wollte nur wissen,ob ich mit meiner/deiner Meinung allein da stehe.

Antwort
von WienerFritzl, 43

Redest du nur das ängstliche Geschwätz der besorgten Bürger nach, oder woran erkennst Du das es bröckelt ?

Kommentar von sinari ,

Allein "Brexit" sagt doch schon Alles.

Kommentar von VFL19Wolfsburg ,

Und du kannst mir nicht erklären das halb GB besorgte Bürger sind, nein das sind Menschen die auch mal wieder ein bisschen auf sich und ihr Land schauen und ich als Brite wäre auch für den Brexit

Kommentar von sinari ,

Ich verstehe deine Einstellung.Auch daher meine ich,daß ein Europa erst in vielen Jahren "angedacht" werden sollte.Und das ist auch meine Frage:Ein "Einiges"Europa:Überhaupt denkbar?

Kommentar von PurpurSound ,

Das problem weiter teile unserer politik ist, dass sie "das geschwätz besorgter bürger" ebenso wenig ernst nimmt wie du. Dann sag mal an woran du erkennst dass alles wunderbar stabil steht!

Antwort
von Steffile, 54

Wieso sollte es problemlos sein?! Die USA haben auch lange gekaempft bis eine richtige Union rauskam.

Kommentar von sinari ,

Wie lang hat's gedauert?In der heutigen Zeit haben wir keine 2-300 Jahre Zeit.Dafür ist alles viel zu schnellebig

Antwort
von TorDerSchatten, 43

Wie kann man dir konkret helfen?

Hier ist kein Diskussionsforum

Kommentar von sinari ,

Entferne alle Fragen,die "diskussionsunwürdig" sind(z.B. Beziehungsfragen,ja-Technikfragen,juristische Fragen und und...),dann würde diese Seite doch recht erbärmlich aussehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten