Frage von Allstyler, 42

Euromillions Wahrscheinlichkeit?

Hallo zusammen

Ich spiele zusammen mit einem Freund Euromillion. Wir füllen für jede Ziehung, zwei komplette Lotteriescheine aus. Zusammen machen das 32 Felder für jede Ziehung.

Wie viele Jahre müssten wir der Wahrscheinlichkeit nach spielen, bis wir zumindest den zweiten Preis Gewinnen?

Hab das versucht wie im Roulette zu lösen, bin aber kläglich gescheitert☺ Ich dachte man könnte das mit dem gleichen Prinzip berechnen. Wenn man ja auf die 0 setzt, kommt ja der Wahrscheinlichkeit nach einmal die 0 in 36 Würfen.

Im Lotto spielen noch ziemlich sicher noch mehr Faktoren eine Rolle.

Antwort
von Cubbi223, 42

1:100000000  das durch Anzahl der Felder die ihr macht dann hast du die Anzahl der Ziehungen die ihr braucht und einmal alles richtig gemacht zu haben das dann durch 52 dann hast du die Jahre... Das sind schon paar Jahre das Geld 

Also wenn ich theoretisch 60000 Jahre Lotto diese Menge Geld in den Rachen werfen .. 

Antwort
von zersteut, 33

Wahrscheinlichkeitsrechnungen sind soooo Sinnlos!
Dir reicht ein Tipp um zu gewinnen oder selbst wenn du jede Kombination getippt hast, heißt es noch lange nicht dass je was gewonnen hast....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community