Frage von Imapean,

Euro in US-Dollar wechseln - In Deutschland vorab, oder in den USA - was ist besser?

Hallo zusammen - ich weiß, diese Frage ist bereits paar Male gestellt worden, jedoch konnte ich keine zufriedenstellende Antwort finden da meist ausweichende Ratschläge gegeben worden sind, wie z.B. Traveller Checks, Plastikgeld verwenden usw....

Also, wer weiß womit man unterm Strich besser fährt, wenn man Euros in US-Dollar wechseln möchte? In Deutschland oder in den USA wechseln?

Traveller Checks, EC-Karten, Kreditkarten usw. sind keine Option. Es dreht sich hier rein um Bargeld.

Schonmal vorab vielen Dank für Euren Input!

Hilfreichste Antwort von dinaheve,

Hallo Imapean

es ist immer ein Vorteil den Wechsel im Urlaubsland (in deinem Fall z.B USA?) zu wechseln.

mein Tipp:

wechsle hier in D nur so viel das es dir in USA reicht bis zur nächsten Bank. (die sind ja meistens schon am Airport vertreten)

Antwort von Isar12,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die USA sind kein klassischen Touristenstaaten. Da gibt es keine Wechselstuben am Straßenrand. Man kann dort nur in Banken Geld wechseln. Das ist manchmal etwas langwierig, weil die das je nach Ort nicht so gewöhnt sind und bei ausländischer Währung eher vorsichtig sind. Vor allem, wenn es größere Banknoten sind, die man umtauschen möchte. Das kann dann schon mal länger dauern, bis diese geprüft sind. Am günstigsten fährt man mit Travellers Checks, die man in D bereits zum günstigen Briefkurs kauft. Diese werden in den USA in nahezu jedem Geschäft wie Bargeld akzeptiert.

Antwort von schwabinggirl,

hier. es ist ein riesen act dort man kommt meistens früh morgens an, die bank hat zu, dann brauchst du schon geld, um überhaupt vom flughafen in die stadt zu kommen ....

Antwort von attackman,

Ich denke das klappt in Deutschland besser ich hab dafür jetzt keine genaue Begründung ist nur ein Gefühl^^ Aber so haben das meine Eltern früher immer gemacht bevor wir nach Italien gefahren sind. Ist doch auch praktischer dann hast du dein Geld schon dabei und kannst dir vom Flughafen ein Taxi nehmen oder was in die Richtung^^ und musst nicht erst zur Bank rennen.

Antwort von Chiller95,

Es ist besser wenn du es vorab in Deutschland machst denn wenn du in den USA angekommen bist und schon etwas geld für sonstiges brauchst und dann nur € hast musst du ja erstmal dort zu bank

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Urlaub - Hurghada - Geld - Währung Hallo! Ich fliege bald nach Hurghada. Würdet Ihr schon zu Hause Geld wechseln. Wisst Ihr, ob die auch Euro annehmen - oder haben die mit US-Dollar mehr Freude? Bitte um Eure "Erfahrungsbrichte"! LG Quendloline

    2 Antworten
  • Excel- Tabelle von Euro in Dollar umrechnen Also, ich hab im ersten Blatt eine Rechnung mit Euro erstellt und möchte nun diese Rechnung auf dem zweiten Blatt in US-Dollar umrechnen. Ich weiss wie das $ einfüge aber ich möchte die Preise mit dem Wechselkurs ändern. Welche Formatierung brauch...

    6 Antworten
  • US-Dollar in Euro Hallo, ich habe seit über 9 Jahren ca. 700 US-Dollar in Form von Traveller Cheques. Ist es nicht sinnvoll, jetzt wo der Euro wenig wert ist, US-Dollar-Reise Schecks in Euro umzutauschen. Nun bekommt man doch mehr für seinen Dollar (oder steht ich...

    2 Antworten
  • aus dem Ausland Online-bestellen?? Ich möchte mir etwas aus der USA kaufen, dort steht aber, das ich natürlich mit US-Dollar bezahlen muss. Wie ist dass denn jetzt?? Rechnen die das schon um oder muss ich das Geld in US-Dollar wechseln lassen??

    2 Antworten

Fragen Sie die Community