Frage von luluderheld123, 83

Euro Führerschein darf ich damit in Deutschland rumfahren trotz mpu?

Hey Leute ich habe vor 4 Monaten ein schreiben bekommen dass ich eine mpu machen muss sonnst kriege ich meinen Führerschein nicht wieder jetzt bin ich am überlegen ob ich über eine Agentur meinen Führerschein in Polen oder sonnst wo mache darf ich mit diesem Führerschein in Deutschland rumfahren?

Antwort
von Rockuser, 37

Nein. Der Führerschein wird hier nicht anerkannt. Dann müsste man über ein halbes Jahr dort seinen festen Wohnsitz haben, damit der Führerschein  auch in DE gültig wäre.

Antwort
von MarKing93, 37

Du kannst einen Zweitwohnsitz in Polen anmelden. Nachdem deine Sperrfrist ausgelaufen und du minimum 185 Tage dort gemeldet warst, kannst du den FS in Polen machen.

Nach EU Recht darfst du damit auch trotz offener MPU legal in Deutschland fahren.

Leider ist die Wahrscheinlichkeit, dass der FS dir gesetzeswidrig entzogen wird sehr hoch.

Die deutschen Behörden stellen sich dabei rücksichtslos über geltendes europäisches Recht.

Daher rate ich dir, die MPU hier zu machen. Es ist durchaus schaffbar und immer noch günstiger als der EU FS.

Kommentar von Knochi1972 ,

Leider ist die Wahrscheinlichkeit, dass der FS dir gesetzeswidrig entzogen wird sehr hoch.

Die deutschen Behörden stellen sich dabei rücksichtslos über geltendes europäisches Recht.

Da würde mich mal interessieren, welche EU-Richtlinie das sein soll. Ich kenne sie nicht.

Kommentar von MarKing93 ,

Gib mal in deiner Suchmaschine "EUGH Urteil 26.04.2012" ein, da wirst du schnell fündig ;)

Antwort
von Antitroll1234, 37

Wenn Du die Fahrerlaubnis regulär in Polen erwirbst und die Sperre zur Neuerteilung in Deutschland abgelaufen ist, dann ja.

Aber um die Fahrerlaubnis regulär in Polen erwerben zu können, musst Du dort über ein halbes Jahr dort deinen festen Wohnsitz haben, daran wird es daher mindestens scheitern.

Wesentlich kostengünstiger und schneller ist es für dich die MPU in Deutschland zu machen und ganz einfach deine entzogene Fahrerlaubnis beantragen.

Antwort
von peterobm, 26

spar dir das Geld, du kannst überall mit dem FS fahren, NUR NICHT in Dland. Hier steht die MPU entgegen.

Antwort
von Peterpeter, 32

Klar wenn du nachweisen kannst das du überwiegend in Polen wohnhaft bist, heute fallen die grünen nicht mehr darauf rein ohne Meldeanschrift kann man das knicken = Fahren ohne + ohne Versicherungsschutz bei einem großen Schaden ohne Knast kommst du da nicht davon "4 Monaten ein schreiben bekommen" = Vorsatz da kann selbst der Rechtsanwalt dich nicht mehr retten!

Antwort
von Chefelektriker, 36

Nein, das wäre fahren ohne gültige Fahrerlaubnis.Dann kannst Du dich noch länger von dem Führerschein verabschieden.

Antwort
von martinzuhause, 42

du darfst in polen einen machen, damit aber nicht in deutschland fahren

Antwort
von Gnubbl, 31

Nein, darfst du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten