Eure reaktionen zu....?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine erste Reaktion wäre gewesen: "Hat er/sie sich versehentlich ausgesperrt?" - weil ein Kumpel von mir sich mal aus versehen ausgesperrt hat (und die Wohnungskatze aus Neugier dann auch noch in das Treppenhaus gerannt ist) und er dann plötzlich vor meiner Tür stand in Gammelkleidung, ohne Schuhe und Katze auf den Arm. Natürlich hab ich ihm geholfen, musste aber auch gleichzeitig lachen, weil das so unerwartet kam und seine Reaktion so niedlich war. :D

Meine zweite Reaktion wäre dann gewesen, dass du so uralte Gammelschuhe getragen hattest und sie unterwegs vielleicht den Geist aufgegeben hatten. Dann hast du sie irgendwo weggeschmissen und läufst jetzt Barfuß zum nächsten Schuhladen.

Zumindest käme ich jetzt nicht auf die Idee, dass du bewusst kein Schuhwerk trägst, weil du das nicht magst. Und mehr als vllt nur ein kurzer, irritierter Blick wäre bei mir nicht drin.

Die geschilderten übertriebenen Reaktionen müssen aber echt nicht sein. Jeder kann ja rumlaufen wie er will. Man muss sich ja nicht der Norm beugen, wenn es einem nicht gefällt.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZeroOtaku
17.10.2016, 09:05

Auch dir danke ich, aber auch für eine so ausführliche und ehrliche antwort ^^
Wenn die reaktionen ein irritierter blick wäre, würde ich mich noch freuen. Aber manchmal kommt es mir echt so vor als würde jeder wie dreck behandelt werden der sich nicht gleich der norm beugt u.u
Ich finde es schon etwas traurig, aber gehe dennoch vorran :D Hoffe eines tages wird sich das ändern ^^

1

Ich würde denken, dass so ein Mensch ein gutes Immunsystem haben muss. Das denke ich auch bei Eisbadern. ;-))

Wenn du es ertragen kannst, auch bei Minusgraden barfuß zu laufen, dann mach. Ist deine Sache. Ich hab letztes Jahr auch einen jungen Mann auf dem Fahrrad gesehen, der nur im TShirt unterwegs war.

Männer haben ja auch eine dickere Haut. Wenn sie also meinen, dass sie es tun müssen, dann sollen sie es halt tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZeroOtaku
17.10.2016, 08:51

Wenn jede person so reagieren würde, wäre es sehr schön ^^

0

Ganz ehrlich? Wäre mir völlig egal, vielleicht würde ich mir kurz denken dass der irgend nen Knall hat, danach geht das Leben wieder weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir denken, dass derjenige ein bisschen verrückt ist. Sonst nichts weiter, ist ja dem seine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Füße gepflegt sind hätte ich damit kein Problem. Klar würde man vor allem im Winter erstmal komisch gucken, mir wäre es auch deutlich zu kalt aber wenn das für dich okay lass dich von Anderen nicht verbiegen.

Ich weiß natürlich nicht wie das ist aber in öffentlichen Gebäuden kann es natürlich in der Hausordnung stehe das Schuhe zu tragen sind also wirst du dich da vorher immer informieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZeroOtaku
17.10.2016, 08:27

Naja bisher hatte ich noch nie probleme damit, und meine füße sind sehr gepfelgt. Füße werden nach jedem nach hause gehen gewaschen ^^

0

Es wäre mir egal, solange derjenige keine Erfrierungen an den Zehen bekommt, muss er das selber wissen. Bei Kindern würde ich aber nachfragen, sie sind sich der möglichen Gefahr nicht bewusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen warum ich keine schuhe trage oder erstmal panisch rumkreischen das jemand keine schuhe trägt.

ich nicht. mir ist es egal, ob und was jemand an den füssen trägt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?