Eure MOTIVATION?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin gerade selber auf Diät Phase.. Und hatte das selbe Problem.. Mir wurde dann aber gesagt das ich alles aufschreiben soll was ich esse (inkl kcal Betrag) und das jeden Tag.. Am Anfang hat es nichts geholfen aber nach und nach bekam ich immer mehr ein bewusst sein dafür was ich esse und wie viel. Du fängst an zu überlegen und zu planen wann du isst und wie viel und Vorallem was..

Ich dachte am Anfang es sei ein Riesen Aufwand alles immer auf zu schreiben und darauf zu achten wie viele Kohlenhydrate man zu sich nimmt usw... Ich mache aber jedes mal einfach ein Foto auf snapchat und schreiben Datum und Uhrzeit auf und wie viel Gramm ich gegessen habe danach Speicher ich das und am Abend schreibe ich das dann in mein Heft (schreib es wirklich handschriftlich nochmal auf , das ist echt ein unterschied wie wenn du das uns Handy ein gibst).. Und am Ende rechne ich immer alles zsm wie viel Eiweiß, Kohlenhydrate, und kcal ich zu mir genommen habe..
Nach 2 Wochen bekommst du ein Gefühl dafür wie was isst und welche Auswirkungen das hat. Danach verzichtest du eher auf Süßigkeiten. Dazu kannst du dir Ziele setzten.. Ich hab zb das Ziel 15 g Eiweiß und nur ungefähr 1000kcal pro tag..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
22.06.2016, 19:07

schlechtes Beispiel! nicht anzustreben! du wirst dich noch über einen kaputten stoffwelchsel und ausbleibenden gewichtsverlust bzw. jojo wundern. 

1
Kommentar von ByCrisis
22.06.2016, 19:48

Ich weiß das es extrem klingt aber das ist alles auf meine Ernährung abgestimmt sowie mit meinem Trainer für mein Training.. Natürlich ist das nichts für einem Anfänger.. sry hätte ich sagen sollen

0

hallo donutkiss!

der Anfang ist bestimmt das aller aller schwerste. Vor allem, weil man eben von Industriezucker und Fett abhängig wird. Das ist so. Ich kenne das auch. Habt ihr denn zu Hause Süßigkeiten? Würden dich deine Eltern unterstützen? Wie viel wiegst du denn bei welcher Größe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung