Frage von CRUEPOX, 59

Eure Meinung,eher Rechts oder Links Politisch ausgerichtet?

Ich werde nicht lügen,ich bin Links,aber ich werde eure Meinung akzeptieren solange ihr nicht mit Beleidigungen kommt und sachlich bleibt.

Antwort
von MrHilfestellung, 33
Links Politisch

Ganz weit links

Kommentar von CRUEPOX ,

Danke ^^

Kommentar von SiroOne ,

Und schon wieder ein Nazi gefunden.

Kommentar von Baphomet23 ,

?????

Kommentar von MrHilfestellung ,

Da hat wohl jemand ne Rechts-Links-Schwäche.

Obwohl lass mich raten Nationalsozialismus!!!elf!!!

Wenn ich mein politisches System Super-Konservatismus nenne, aber es quasi Kommunismus ist, ist es dann rechts?

Antwort
von FrageAntwo, 24

Ich bin weder links noch rechts sondern in der politischen Mitte

Antwort
von jule2204, 30
Links Politisch

Ich bin links populistisch

Kommentar von CRUEPOX ,

Danke für deine Meinung  ^^

Antwort
von kopou, 15
Rechts Politisch

In der Theorie eher links, grenze mich aber ganz klar von den heutigen Linken ab bzw. das was heute links ist. Hab aber mal rechts in der Umfrage gewählt, da ich in den aktuellen politischen Themen wohl eher als konservativ/rechts bezeichnet werden würde. (Stichpunkt: Einwanderung/Migration)

Kommentar von CRUEPOX ,

Okay

Kommentar von kopou ,

Darf ich fragen was der Sinn dieser Umfrage ist?

Kommentar von Qochata ,

vielleicht weil der Fragesteller auch herausfinden will, warum die Leute politisch links oder rechts orientiert sind

Kommentar von kopou ,

Dann soll er das direkt fragen :D

Antwort
von marit123456, 30

Tendenziell rechts von der Mitte. Also dort, wo die CDU mal gewesen ist, bis sie zum Linksradikalismus neigte.

Kommentar von CRUEPOX ,

ok

Kommentar von marit123456 ,

In jungen Jahren, als meine politische Bildung begann, stand ich der SPD näher.

Kommentar von CRUEPOX ,

Um Ehrlich zu sein ist mir die SPD noch ein bisschen zu mittig positioniert. Und warum hast du dich wieder von der SPD abgewendet?

Kommentar von marit123456 ,

Sie passte nicht mehr zu meinem Leben. Irgendwann war mir die CDU näher, weil die angebotenen Konzepte mit meinen Zielen eher übereinstimmten.

Aktuell muss ich wirklich sagen, daß ich fast "heimatlos" bin, was die Parteienlandschaft betrifft.

Die Wahl zwischen Pest und Cholera gefällt mir so gar nicht.

Mir fehlt die Trennungsschärfe, die leider mit der GroKo verloren gegangen ist. Gemeinsam an einem Strang zu ziehen ist ja in Ordnung, das Leben besteht vorwiegend aus Kompromissen. Aber ich vermisse einen deutlichen Zug in eine gesunde Richtung.

Betätigungsfelder gibt's reichlich, Lösungsvorschläge jedoch allerorten zu wenig.

Antwort
von MickyFinn, 7
Rechts Politisch

Ich bin rechts ausgerichtet... toleriert mich^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten