Eure Meinung zur Pille?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Theoretisch gehen auch nur Kondome, mir persönlich wäre das aber zu unsicher. Ich hätte die ganze Zeit Angst schwanger zu werden, was sicherlich nicht gerade zur Lust beiträgt. Dass die Pille allerdings viele Nebenwirkungen haben kann ist wahr. Deshalb wäre eine Kupferspirale oder Kupferkette zu empfehlen, die haben keine Hormone. Um einen Arzt kommst du da allerdings nicht herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo UschLuhn

Besser als  ein  Kondom zur Verhütung ist  immer  noch die  Pille.  Die
 Nebenwirkungen  sind  nicht so  viele  wie du  vielleicht  denkst  und
 können  durch  die richtige  Pillenwahl  durch  den Frauenarzt  gewaltig  minimiert  werden.  Außerdem  ist  das von  Frau  zu Frau  immer  unterschiedlich. Es  müssen  nur im  Beipackzettel  alle  Nebenwirkungen
 angeführt  werden  die eventuell  auftreten  können.  Es  ist  aber  nicht
 so  dass  alle Nebenwirkungen  auftreten.  Es  gibt Frauen  die  vertragen
 die  Pille  überhaupt nicht  und  andere spüren  überhaupt  nichts  von
 einer  Nebenwirkung.  Kondome  sind  auch sicher  aber  es hängt  sehr  viel von  der  richtigen und  rechtzeitigen  Anwendung  ab,  bei der  Pille  brauchst du  nur  jeden Tag  daran  denken. Beim  Sex  mit Pille  als  Verhütung brauchst  du  dir  sicher  keine Sorgen  machen  wegen einer  Schwangerschaft.  Wenn  du ohne  Pille  Sex hast  dann  zerren die  Sorgen  wegen einer  Schwangerschaft  schon  ziemlich an  den  Nerven
 und  diese  Nebenwirkung ist  sicherlich  nicht  zu unterschätzen.  Fehler  bei der  Pilleneinnahme  lassen sich  in  den meisten  Fällen  korrigieren, 
beim  Kondom  nicht.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

richtig sicher ist bei richtiger einnahme nur die pille. Ein kondom kann platzen oder reißen oder einfach falsch angewendet werden oder wird einfach vergessen im eifer des gefechtes... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UschLuhn
31.01.2016, 21:28

Soorrrry aber wie kann man denn den falsch anwenden ?😂

0

Ich würd die pille nicht nehmen. Spirale und gut is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UschLuhn
31.01.2016, 21:58

Ja aber auch doch nur weil der Junge dann nix machen muss

0

Ich halte von der Pille nicht viel und würde sie auch selbst nie nehmen.

Grund für (meine) Entscheidung: ich nehme selbst schon viele Medikamente und ob sie wirklich sicher ist wäre deswegen in Frage gestellt.

Außerdem habe ich im nahen Freundeskreis 3 Leute, die die Pille genommen haben und alle rein zufällig (??) eine Lungenembolie hatte. Eine ist daran gestorben und eine sitzt seitdem im Rollstuhl.....ne danke, diesen Zufall muss ich nicht herausfordern.

Kondom oder Spirale wäre bei mir 1. Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin absolut gegen die Antibabypille! Ich finde es kann viel zu viel passieren (z.B. man vergisst sie zu nehmen oder man muss sich übergeben) außerdem gibt es viel bessere Verhütungsmittel die teilweise auch sicherer sind, nicht so viele Nebenwirkungen haben und keine Anwendungsfehler passieren können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?