Frage von xXphilippXx, 81

Eure Meinung zur deutschen "Anonymous" Seite?

Antwort
von xLukas123, 67
Rechte Hetzer

Es gab mal einen schönen Artikel darüber, dass es sich dabei nicht wirklich um Anonymous handelt: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-seite-anonymous-kollektiv-nicht-wirk...

Anfangs hatte ich die Seite auch mit "Gefällt Mir" markiert und wusste auch nicht, dass es sich dabei um einen Fake handelt, aber hatte nach einigen Beiträgen dieser Seite bereits ungutes Gefühl.

Antwort
von stirbsatan, 70
Klären das Volk auf!!!11!

☮ ☯ 

zu 80 Prozent schätze ich mal,

bisschen Risiko ist immer für Fehlinformationen, auch Rechtspopulismus.

Jeder sollte trotzdem selbst nachforschen ob es plausibel ist.

Antwort
von ShadowBrother, 36
Rechte Hetzer

Diese Seite hat NICHTS mit Anonymous zu tun

Antwort
von BalTab, 49
Rechte Hetzer

Welche meinst du? Anonymous oder Anonymous KOLLEKTIV? vermutlich Letzteres... DAS ist Rechte Hetze! Und hat mit den ECHTEN Anonymous NICHTS zu tun!

Hinter dem "Kollektiv" ( das mit den zahllosen Followern, steckt ein bekannter Rechter

http://www.mimikama.at/allgemein/anonymous-vs-anonymous-mit-anwalt/

Antwort
von JustAnon, 31

Hallo xXphilippXx,

ich persönlich halte von dieser Facebook-Seite nichts. 

Ich werde hier jetzt auch nicht darüber entscheiden ob sie nun rechts, links, mitte, unten oder oben sind. 

Ich halte von dieser Seite nichts, da ich dort mit mehreren Accounts blockiert wurde, weil ich sachliche Kritik zu ihren Postings geäußert habe. Meine Kommentare wurden jedes Mal innerhalb von wenigen Minuten gelöscht und mein Account blockiert. 

Eben dieses Verhalten ist das genaue Gegenteil von dem was die Anonymous Bewegung möchte und der Leiter dieser Seite zieht damit den Namen Anonymous in den Schmutz. 

Ich weiß, dass diese Seite rein gar nichts mit dem Kollektiv Anonymous zu tun hat aber dennoch ist sie mir und auch so gut wie jedem deutschen Anon ein Dorn im Auge. 

Nun stellen sich wahrscheinlich viele die Frage: ''Warum macht Anonymous nichts gegen diese Seite?''

Diese Frage beantworte ich immer wieder gerne mit einem Zitat: 

Ich missbillige, was du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen

Liebe Grüße

JusAnon

Antwort
von Wissensdurst84, 43

Nachahmer einer Gruppe die sie mit ihren Status nie erreichen werden.

Antwort
von D3ath1st, 46

Ich bin hin und her gerissen zwischen "Klären das Volk auf" und "Patriote, aber keine Nazis". 

Antwort
von Toadie, 39

Rechte Volkspfosten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community