Frage von Loxux, 120

Eure Meinung zum schminken?

Also ab wieviel Jahren findet ihr sollte man sich schminken ? Wenn überhaupt wie viel Schminke für die bestimmt Altersklasse?

Antwort
von IchOhneZiel, 42

Aus maennlicher Sicht, also meiner muss ich zu diesem Thema sagen das ich es schoener finde. Wenn auf Make-up verzichtet wird. Denn es ist eine Maske die das Natuerliche am Menschen verdeckt. Das zeugt fuer mich davon das man Unzufrieden mit seinem Aussehen ist.

So wie die Natur einen geschaffen hat ist man am Schoensten.
Vllt ist es fuer das Selbstbewusstsein auch eine staerkung sich nicht nur mit seinem Aussehen zu beschaeftigen. Sondern mit seinen inneren Werten, denn wenn man mit sich zu frieden ist im innen wird man automatisch nach Außen schoen.

Antwort
von MikouSan, 47

Das Thema Schminke bzw. Schminken ist ein recht umfangreiches Thema, bei jenem ich keine Maßstäbe anlegen würde für Alter und/oder Menge der zu benutzenden Schminkartikel. 

Meine Meinung dazu ist ganz einfach, wenn man sich bereit dazu fühlt, bzw. man sich von sich aus schminken möchte und dies so lange niemanden stört, sollte man es einfach "durchziehen".

Antwort
von Lisaa02, 28

Ich hab mit 12 mit Wimperntusche angefangen. Mit 13 dann Concealer und mit 14 dann leichten eyeliner usw.. Aber ich würd jz nie so richtig arg geschminkt rausgehen.

Antwort
von Chicaa1992, 45

Ein bestimmtes alter gibt es nicht und müssen tut man das schonmal gar nicht. Ich hab mit 13 mit mascara und kajal angefangen. Mit dem 16 dann mit Lidschatten und make up. Mit 18 hab ich die volle Bandbreite geschminkt.

Antwort
von jjcurlycat, 54

ab 12 ist es ungefähr akzeptabel. heutzutage sind die meisten ja schon frühreif ;) solange man sich danach gründlich abschminkt um verstopfte poren zu vermeiden, ist alles gut :D

Antwort
von psychoqueen, 13

Ganz genau kann man es natürlich nicht sagen und jeder sieht es anders. Ich würde sagen vor 13 nicht und ab da dann Mascara, Concealer vielleicht. Ab 14, 15 dann auch mal auch mit Augenbrauenpuder, Puder, Lidschatten oder so, Je nachdem welcher Anlass. Wer schlechte Haut hat und sich unwohl fühlt kann natürlich auch eher. Grundsätzlich finde ich es wichtig, dass man sich auch noch traut ungeschminkt raus zu gehen.

Antwort
von fluffypuffy2606, 39

Ich hab mich zum ersten mal mit 13 geschminkt.. allerdings nur mit mascara..

Mit ca 14 hab ich dann angefangen puder und concealer zu benutzen, aber nur, wegen meiner akne, da mir selbst mein Hausarzt gesagt hat, so will ja keiner rum laufen..

Mittlerweile geht es wieder so gut mit meiner akne, dass ich wieder komplette ohne make up auf die Straße gehe (bin jetzt 16 Jahre alt)

Antwort
von PowerTower909, 9

Hallo:)
Ich denke bei solchen Dingen/Themen wie Schminke gibt es keine Altersklasse.
Denn jeder darf sich schminken wie und ab wann er möchte, es gibt ja auch Menschen die das gar nicht wollen.
Klar, ist mehr Schminke für ein höheres Alter besser als z.B. Für 10-Jährige.
Aber das muss trotzdem jeder selbst wissen und man sollte sich niemals etwas vorschreiben lassen, Hauptsache du fühlst dich wohl!:)

Antwort
von KruMelMoNsterx3, 47

Ich finde, es kommt immer auf die Menge an. Dezente Schminke fällt nicht so auf und betont schön bestimmte Partien.

Antwort
von Lisaa02, 15

Achja und es kommt drauf an wie "groß" man ist. Meine cousine ist 11 und sieht aus wie 14. :)

Antwort
von MissLeMiChel, 7

Ich würde so sagen ab 12 ist es okay ..
Viel Schminke benutzen würde ich in keinem Alter das Schminke Haut ruiniert!
Ich verwende nur Tierversuchsfreie Schminke

Antwort
von Meeeehh, 38

Die meisten fangen mit 12 an

Ich persönlich finde es unnötig. Ich bin hässlich und sehe dazu :)

Antwort
von untexme, 33

Meiner Meinung nach sollte man sich erst mit 13 schminken & wenn dann nur etwas Wimperntusche & Rouge :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten