Frage von greentea98, 40

Eure Meinung zu TTIP?

Hi, ich würde einfach mal gerne so ein paar Meinungen zu TTIP hören am besten auch mit Begründung:)

Antwort
von Rosenblad, 14

TTIP (ebenso wie CETA) sehe ich als den Versuch in Ausnutzung globalen Netzwerkmöglichkeiten und Finanzpotientale (manche global agierenden Kredit- und Finanzinstitute und Unternehmen weisen in ihrer Bilanz größere Vermögenswerte auf als viele Staatshaushalte) der großen multiökonomischen Akteure und Organisationen spezifische staatliche Ordnungsaufgaben gegenüber wirtschaftlichen Interessen – wie dem Vorsorgeprinzip (Exekutive), Regulationsprinzip (Legislative) und das Sanktionsprinzip (Judikative) – unidirektional neu zu disponieren. Also gleichsam ein ökonomisches Primat vor die staatlichen und zivilgesellschaftlichen Positionen zu stellen, um so die eigenen Interessen noch effizienter durchsetzen zu können, zu sanktionieren und auf Dauer zu moderieren.

Antwort
von voayager, 10

Ich hatte hier bei GF vor ca. 3 Wochen alle Hauptsauereien von TTIP aufgelistet. Recherchiere hier im Forum mal, dann findest du auch meine Kritikliste, die alles Wesentliche aufführt.

Antwort
von StevenArmstrong, 15

Hallo,

TTIP (und auch CETA) sind gegen das GG, den Art. 59 des selbigen heißt es, dass der Bundestag internationalen Verträgen zustimmen muss.

Das ist bei TTIP nicht der Fall, den die Bundestagsabgeordneten haben keinerlei oder kaum Einsicht in die TTIP Dokumente. Auch die Europaabgeordneten in Straßbourg haben sehr wenig Einsicht ind ie TTIP Dokumente.

Dazu kommt, dass die Gesundheitsstandards der USA, als auch der EU, sehr gering sind. Außerdem könnte, wenn TIP tatsächlich kommt, statt natürlichen Mais, Genmais auf dem Teller landen.

Ist ja auch sehr gesund (Ironie off).

MfG

Steven Armstrong


Antwort
von TheAllisons, 28

TTip braucht kein Mensch, wir können ohne diesem Abkommen sehr gut überleben

Antwort
von Andracus, 16

Lol echt krass wies alle halbwegs intelligenten Menschen im Land nur sch****e finden und über unsere Köpfe weg einfach so über unsere Zukunft und die unserer Nachkommen verfügt wird in der großen Politik. Eigentlich müsste man Politiker werden und alles in Ordnung bringen...ich bin sicher, viele, die heute in den Ämtern sitzen, haben sich das auch gewünscht und merken jetzt, wie schwer das wirklich ist in diesem Haifischbecken. Ich verurteile nicht grundsätzlich Leute, die an der Planung des TTIP mitarbeiten. 

Antwort
von Andracus, 16

Also mich nervt vor allen Dingen dass das ganze als eine Entscheidung hinter verschlossenen Türen geplant war, und das obwohl es so viele tausend Leben beeinflusst. Das zeigt für mich klar, dass zumindest manche der entscheidenden Kräfte wissen, dass es da massive Nachteile geben wird und dass die Leute das auch merken werden, sonst wäre die Geheimniskrämerei gar nicht nötig gewesen.

Es gibt kein einziges Beispiel, wo diese Art von Abkommen für beide Handelspartner gleich viel Profit gebracht hat. Es gibt nur Negativbeispiele.

Amerika fordert quasi die gleichen Rechte wie der, der seine Ware den hier geltenden Standards angleicht, aber ohne letzteres selbst zu tun. Die Frage, ob wir wirklich so viel ungesünder leben würden, ist berechtigt - aber das ist respektlos und beleidigt meiner Meinung nach alle Hersteller und Händler, die sich bisher konsequent an die Vorgaben gehalten haben.

Die Sache mit den privaten Schiedsgerichten mit fast nur Amerikanern in der Jury (denn so wäre es zweifelsohne gekommen) finde ich absurd. Dass man das überhaupt so lange diskutieren musste bis da mal einlenkende Schritte getan wurden ist lächerlich. 

Antwort
von brido, 21

Schiedsgerichte sind das Schlimmste, und der Kuhhandel Landwirtschaft (aufmachen für Amis) gegen Autos (Teile gleich in USA und EU) ekelt mich an. Zölle abschaffen kann man in einem Tag. 

Antwort
von Mignon4, 17

Ist das eine Hausaufgabe oder warum brauchst du Begründungen? Informiere dich im Internet, in online-Medien oder in Zeitungen und bilde dir deine eigene Meinung.

Kommentar von greentea98 ,

Nein das ist nicht meine Hausaufgabe. Ich würde nur mal gerne wissen wie andere zu dem Thema stehen! Ich habe meine eigene Meinung zu dem Thema und mich schon seit Wochen ausführlich mit TTIP und auch etwas mit CETA beschäftigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community