Frage von philipwi, 18

Eure Meinung zu Kunststoffen findet ihr sie gut oder nicht wenn ja wieso?

Antwort
von CATFonts, 5

Kunststoffe sind ja eine Werkstoffgruppe, die weit vielseitiger ist, als jede andere Werkstoffgruppe, z.B. die Metalle. Und so ist es praktisch unmöglich, Kunststoffe generellgut oder schlecht zu finden. So gibt es eben weite Anwendungsbereiche, in denen Kunststoffe schlicht unverichtbar sind, bzw nur durcgh andere Kunststoffe ersetzt werden können, die dann aus anderen Rohstofen als Öl produziert werden können. So wäre unsere Elektronik ohne Kunststzoff-Bauteile schlicht unmöglich. Ebenso währe es heute nahezu unmöglich, bei allen Anwendungen, in denen Gummi benötigt wird, allein die Reifen für all die heute herumfahrenden Autos, aus Naturkautschuk herzustellen, vobn den Anforderungen, die an technische Dichtungen heute gestellt werden, mal ganz zu schweigen. Ein anderes Beispiel: Früher waren Fwensterrahmen aus Holz, die haben auch lange gehaltenm, müssen naber regelmäßig neu gestrichen werden, um nicht zu verrotten. Kunststoffrahmen dageben müssen nicht gestricghen werden, und haltebn viele Jahrzehnte, sodass allein durch den Verzicht auf den Lack mit seiner Verdünnung der Kunststoff die Umwelt weniger belastet,. Aber es gibt auch Anwendungen, in denen Kunststoffe schlich total unsinnig sind, z.B. als Putzkörper in Kosmetika, wo natürliche Putzkörper, die nicht umweltschädlich sind, durch Microplastik immer mehr ersetzt werden, weil dies in der Herstekllung für Vereinfachungen sorgt, diese sich aber in der Nahrungskette anreichern - mit heute noch nicht absehbaren Folgen.

Antwort
von michele1450, 7

ich hab eine geteilte Meinung. Praktisch für so gut wie alles heutzutage nachteil es wird nicht richtig Recycelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten