Frage von Carina900, 31

Eure Meinung zu Kampfsportarten wie Kickboxen Boxen und MMA?

Ich War früher sehr sportlich doch dan hab ich nachgelassen und jetzt fühle ich nicht mehr wohl/ ich fühl mich so kraftlos. Vor einem Jahr habe ich Teakwondo für 2 Jahre gemacht. Da wollte ich wieder was in diese Richtung machen aber mit mehr Bewegung. Meine Frage ist, weil ich ungerne alleine unter Jungs sein möchte ob ihr mir eine dieser sportarten empfehlen könnt. (Ich bin weiblich und 16 Jahre alt)

Antwort
von HaarigeZitrone, 14

Ich habe Taekwando, Kickboxen, Ringen gemacht und mache jetzt seit 3 Jahren Brazilian Jiu Jitsu.

Frage ist was du eigentlich möchtest, was ist das Ziel? JiuJitsu und MMA ist sehr viel Körperkontakt und vor allem auf dem Boden. Kickboxen, Thaiboxen und das klassische Boxen sind sehr grob und würde ichd ir als Mädchen nicht empfehlen.

Probiers mal mit Aikido oder  Kravmaga :)

Kommentar von Carina900 ,

Danke für deine Hilfe, aber leider hab ich sowie nicht in meiner nähe.

Antwort
von somebody000, 10

Ich könnte dir noch Judo empfehlen. In meinem Verein sind z.B viele Mädchen und Spaß macht es auch.

Antwort
von Kendo91, 15

Kickboxen würde ich dir empfehlen. Wir haben bei uns relativ viele Mädchen/Frauen, die vor allem wegen dem Kickboxen kommen. Ist wohl ein neuer Trend oder so. Informiere dich doch mal, ob es Kurse in deiner Nähe gibt und mache ein Probetraining :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten