Frage von CaptainTripod, 60

Eure meinung zu einer Fernbeziehung? Wie kann ich sie aufrechthalten?

Kurze details: Ich: M/17, Wohnort: Köln. Sie: W/16, Wohnort: München.

Vor ein paar Wochen bin ich mit einer sehr guten Freundin die ich im Internet kennengelernt habe zusammengekommen. Das ging alles durch eine Community für Menschen weltweit mit den selben Interessen.

Ich meine es sehr ernst mit ihr und ich liebe sie echt. Sie ist auch meine erste Freundin also fehlt mir auch jegliche Erfahrung. Sie wohnt aber halt ziemlich weit weg von mir. Ich könnte mir leisten sie paar mal zu besuchen aber auf dauer wird das sehr kostspielig. Sie kann schwer verreisen weil sie eine strenge Familie hat wobei meine hingegen mir sehr vertraut. Außerdem habe ich angst, dass ich die Beziehung genau wegen der Distanz nicht halten kann. :/ Wir werden wahrscheinlich skypen aber ich möchte sie sehr gerne treffen. Habt ihr irgendwelche Ideen wie ich das halten kann? Oder was haltet ihr davon habe ich es so richtig gemacht? Ich mein ich kenn auch Mädchrn in meiner Nähe aber von denen will ich halt nichts ernstes. :( Danke im voraus. :)

Antwort
von Dodger00, 3

Sicherlich gibt es bei einer Fernbeziehung 2 Seiten zu betrachten jedoch bin ich der Meinung, dass niemand wissen kann wie und ob es funktionieren kann oder nicht. Antworten wie "das wird NIE was" etc. würde ich daher erst einmal zur Seite schieben. Zugegeben, es ist eine Herausforderung, gerade in deinem Alter und für die Umstände. Ihr verdient noch kein eigenes Geld, habt nur eine Basis übers Internet ...das alles kann es recht schwierig gestalten aber Ihr habt eine Basis die ihr vielen voraus habt, nämlich euch durch eure Gespräche miteinander richtig kennenzulernen und somit rauszufinden ob ihr auch zwischenmenschlich harmoniert und nicht nur im Bett. Ich persönlich bin z.B. eher der Fernbeziehungs-Typ. Ist sicherlich nicht für jeden geeignet aber ich habe damit die Möglichkeit mein Berufsleben, die Beziehung und auch meine Bedürfnisse miteinander zu kombinieren. Ich muss 100% im Job da sein und will 100% in der Beziehung stehen...so kann ich unter der Woche meinen Fokus auf den Job legen, habe Abends Zeit für mich und ggfls. für Freunde und an den WE und im Urlaub gehört meine Zeit und mein Kopf nur der Beziehung.

Kommentar von CaptainTripod ,

danke für deine meinung :) ich finde du hast recht

Antwort
von Heizkoerper2000, 15

Also ich hatte 5 Jahre Fernbeziehung Österreich Schweden, seit 2 Jahre wohnt er jetzt hier und wir heiraten... also nicht jede Beziehung ist zum scheitern verurteilt.

Ich war zu Beginn 19, er 25. Wir haben versucht uns mindestens einmal im Monat zu sehen. Das Längste war einmal 6 Wochen.... das war nicht so schön. Als wir beide noch studiert haben, war es wirklich nicht immer einfach doch wir hatten zum Glück die Unterstützung beider Familien.

Es ist wirklich nicht immer einfach aber so hart es klingt, man gewöhnt sich daran. Und mein "Erfolgsrezept" ist meiner Meinung nach: wir haben versucht es nicht sooooo eng zu sehen, im Sinne " wenn es klappt ist gut, wenn nicht, hats nicht sollen sein" 

Und wir haben auch seeeeehr vieles einstecken müssen an Vorurteilen: "das klappt doch nie" "der geht dir bestimmt fremd" "fernbeziehung ist was für Naive", aber auch das wir das durchgehalten haben, hat uns umso stärker gemacht!

Also wenn es die EINE sein soll, dann kann es funktionieren. Aber beide müssen bereit sein sehr viel Zeit und leider auch Geld zu investieren :-)

Ihr seid beide noch sehr jung, aber probieren geht über studieren, und wer weiß was daraus wird :-) und mit Fernbus, mitfahrgelegenheit etc.ist vieles möglich! Viel Glück

P.s auf unseren Hochzeitseinladungen haben wir die kilometer zusammengerechnet, die wir geflogen sind. Das ist umgerechnet 3 mal um die welt :-) 124.598 kilometer, unsere neue glückszahl :-D

Kommentar von CaptainTripod ,

endlich die erste mich motivierende meinung :) ich werde von nun an mein geld sorgfältig sparen. ja, sie ist die eine, da bin ich mir ziemlich sicher wenn nicht, ist sie mir trotzdem ziemlich wichtig danke für deine antwort :) und freut mich das es bei dir so schön geklappt hat und ja man sagt mir auch immer dasselbe aber tja manchmal läuft das leben nicht so leicht und man muss sich die mühe machen :) ich hoffe es wird bei uns genau so klappen

Kommentar von Heizkoerper2000 ,

Leider ist es eben eher die Ausnahme als die Regel, weil Menschen nicht mehr bereit sind, so viel für eine Beziehung zu opfern. Das ist schön wenn ich dir ein bisschen Mut machen konnte!

Ja, wenn wir auf all die Leute gehört hätte, wären wir auch nicht so weit gekommen. Manchmal muss man sein Ding einfach durchziehen :-)

Ich drück euch ganz fest die Daumen! <3

Kommentar von unpolished ,

Und ihr habt euch übers Internet kennen gelernt? Denn sonst ist es doch nicht wirklich was wert was du schreibst. 

Denn es macht doch immer einen Unterschied ob man sich irgendwo kennen lernt, sich also schon einmal gesehen hat, oder ob alles erst einmal komplett auf das Internet aufbaut. 

Auch ist 24/19 doch schon ein bisschen was anderes als 17/16. 

Kommentar von CaptainTripod ,

an heizkoerper: danke :) ich glaube ich bin bereit und man das ist eine sehr hohe distanz xD genau! :3 an unpolished: ok.

Antwort
von WanderIgelchen, 27

Das mit den Fernbeziehung ist so eine Sache.. meiner (!) Meinung nach kann das nur funktionieren, wenn man sich jede Woche- bis jede 2. Woche sieht. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es schnell passieren, dass man sich auseinander lebt oder ins Zweifeln kommt, so sind jedenfalls meine Erfahrungen.. Du solltest nie mit einer Person zusammen kommen, bevor du sie gesehen hast. In Real könnte sie anders sein als du denkst oder im schlimmsten Fall kann es sein, dass ihr nicht auf der gleichen Wellenlänge seid. Mein Kommentar erscheint jetzt sehr negativ, aber ich muss die Risiken auftischen, damit du dir darüber bewusst bist. Es MUSS nicht passieren, kann aber durchaus vorkommen.. 

Kommentar von CaptainTripod ,

das ist mir bewusst aber danke für deine meinung :)

Antwort
von unpolished, 16

Außerdem habe ich angst, dass ich die Beziehung genau wegen der Distanz nicht halten kann.

Ist jetzt vermutlich nicht das was du lesen wollen wirst, aber genau darauf wird es hinaus laufen. Denn gerade in jungen Jahren ist eine Fernbeziehung sehr schwer zu führen. Vor allem dann, wenn es ja eigentlich auch eher eine "Internetbeziehung" ist und man sich also noch nie im Leben wirklich gesehen hat. 

Und gerade wenn man jung ist braucht man ja noch viel körperliche Nähe. Im Alter steckt man das dann schon eher weg. 

Also mein Rat, such dir lieber was aus deiner Nähe! 

Kommentar von CaptainTripod ,

ich will sie aber jetzt nicht verletzen und ich will niemand anderen :(

Kommentar von unpolished ,

Ich kann das schon verstehen, aber ich will eben dass du dir nicht unnötig Hoffnungen machst. Gerade aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass das nicht gut geht. 

Ich habe mit 23 nicht mal eine Beziehung über 160 km halten können. Und ich hab das Mädel sogar mehrmals getroffen. 

Darum mein Rat wenn man Mädels im Internet kennen lernt. Immer so schnell wie möglich treffen. 

Denn was ist denn nun, wenn ihr euch nach ~ 1 Jahr trefft und dann feststellt, dass der andere in Real doch ganz anders ist als übers Internet? Dann hat man ~ 1 Jahr verschenkt. 

Denn das habe ich mehrmals gehabt dass ich Mädels aus dem Netz getroffen habe, und dann beim Treffen dachte ... ach du sche***. 

Fing damit an, dass welche ganz anders aussahen als auf ihren Bildern. Und dann manche auch einfach völlig dämlich im Kopf waren. 

Kommentar von CaptainTripod ,

ich weiß waa du meinst dessen bin ich mir bewusst aber darauf bin ich eingestellt und bereit :)

Kommentar von unpolished ,

Dann würde ich aber wie gesagt nicht warten! Und vor allem hätte ich keine "Beziehung" angefangen, sofern man das überhaupt so nennen kann, wenn man sich noch NIE gesehen hat. 

Ich treibe mich seit ~ 14 Jahren im Internet herum. Habe viele viele Leute kennen gelernt. Bestimmt schon an die 100 Leute aus dem Internet live getroffen, Männlein wie Weiblein, und ich kann da wie gesagt ein Lied von singen. 

Trefft euch bevor ihr euch in irgendwas hinein steigert! 

Und dann bleibt wie gesagt dennoch das was ich schrieb ... meist geht es nicht gut! 

Kommentar von CaptainTripod ,

man weiß nie :)

Kommentar von unpolished ,

Ja klar, man kann sich auch selber etwas schön reden. Aber dann braucht man hier nicht um ehrliche Meinungen zu bitten. :)

Kommentar von CaptainTripod ,

ich habe auch um ehrliche meinung gebeten und ich danke dir. es war auch unter anderem ein test, um zu sehen, wie viele mir beistehen werden. funktioniert besser als umfragen :)

Kommentar von unpolished ,

Na scheinbar wolltest du hier nur Antworten lesen die dir sagen wie toll doch eine Fernbeziehung ist, und dass ihr ein Zukunft habt um bis an euer Ende glücklich zusammen zu sein. 

Dann solltest du das aber auch so in deine Frage schreiben. ;) 

Kommentar von CaptainTripod ,

nein, das stimmt nicht. ich wollte sehen, wie viele mir das abraten und wie viele nicht. ich habe diese frge auch schon anderen gestellt, und die meinungen spalten sich in den altersgruppen. jüngere sehen keine probleme, aber da gibt ed unterschiede bei männlich und weiblich. weiblich glaubt eher an die unendliche liebe unabhängig der distanz. da denkt männlich anders obwohl da einige dasselbe sagen und auch andersrum. ältere altersgruppen halten weniger davon vor allem weil das wort internet vorkommt. ich kenne einige internetbeziehungen die es sehr weit gebracht haben. sich das schöb reden ist nicht gut aber wenn man sich es schlecht redet kommt man gar nicht weiter. einfach sehen was das schicksal einem bringt :') ich

Antwort
von MLGHannes, 17

Klappen kann sowas immer aber ob du so ein Fall bist kann niemand wissen. Bei mir hats damals nicht geklappt. Wenn man sich selten sieht ist sowas wirklich schwer aufrecht zu erhalten. Vor allem weil sie nicht wirklich an dich gebunden ist weil sie ja nun mal so weit weg bist und anders herum. 

Das kann sehr unschöne Folgen haben. 

Kommentar von CaptainTripod ,

kann es aber vielleicht wenn man etwas wartet lohnt es sich ja eines tages :)

Kommentar von MLGHannes ,

Da liegst du richtig mit. Aber wie es das eine Extrem gibt, gibt es natürlich das andere auch.

Und das sieht so aus, dass sie dich verarscht und am Ende hast du wenns ganz schlimm lief noch Geld reininvestiert und stehst am Ende alleine da.

Antwort
von Nordstromboni, 29

Ihr seid zusammen aber habt noch nicht mal Geskype?

naja halte ich sehr wenig von

Kommentar von CaptainTripod ,

jaaaaa #großFamilienHaus

Antwort
von MancheAntwort, 18

Ich will dir nicht zu nahe treten,

aber das wird NIE etwas.... ihr seid beide Kinder.... und hunderte Kilometer

voneinander entfernt.... So was klappt vielleicht bei Erwachsenen, die mit

BEIDEN BEINEN im Leben stehen, aber nicht in eurem Alter !

Kommentar von CaptainTripod ,

ich stehe auf dem kopf im leben aber robbe mich voran :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community